Kundensprüche

Holen Sie bitte mal Ihren Vorgesetzten...

Berlin - Manchmal können Kunden nicht bekommen, was sie sich wünschen. Die meisten sehen das ein, die anderen verlangen den Chef. Angestellte berichten von ihren Erlebnissen.

Der Standard in den allermeisten Apotheken ist der zufriedene Stammkunde. Nur ganz vereinzelt soll es anstrengenden Besuch in der Offizin geben. Und dann fallen irgendwann Sätze wie: „Ich will die Chefin sprechen“ oder „Holen Sie mir mal Ihren Vorgesetzten“. Unsere Leser schildern, zu welchen – meist sehr trivialen – Anlässen sie das schon gehört haben. Von der Fußcreme bis zu offenem Sexismus ist alles dabei.

Weitere Empfehlungen: