Tägliche News im Video-Format

adhoc24 vom 15.08.2022

adhoc24 vom 15.08.2022.
Berlin -

Der Dachverband der Betriebskrankenkassen fordert, dass Hersteller, Großhändler und Apotheken verpflichtet werden sollen, jeden Lieferengpass beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anzuzeigen. / Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will die Anbindung von „Drittanbietern“ beim E-Rezept genauer regeln. Davon könnten die Apotheken-Plattformen betroffen sein. / Ein ehemaliger Betreiber von Corona-Testzentren in Berlin hat im Prozess wegen Betrugs in Millionenhöhe die Vorwürfe zurückgewiesen. / Laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung wird die Ständige Impfkommission die Empfehlung zu einer zweiten Booster-Impfung auf alle Personen ab 60 Jahren erweitern.