Lungenkrebs

Weitere US-Zulassung für Tecentriq dpa/ APOTHEKE ADHOC, 05.12.2019 14:09 Uhr

Berlin - Der Pharmakonzern Roche hat von der US-Arzneimittelbehörde FDA eine weitere Zulassung für das Immuntherapeutikum Tecentriq (Atezolizumab) erhalten: Künftig darf Tecentriq zusammen mit einer bestimmten Chemotherapie als Erstlinientherapie bei Patienten eingesetzt werden, die an kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) leiden.

Die FDA hat ihre Entscheidung auf Basis der Phase-III-Studie „IMpower133“ getroffen: Sie konnte zeigen, dass Tecentriq in Kombination mit einer Chemotherapie dazu beitrug, dass Menschen im Vergleich zur alleinigen Chemotherapie signifikant länger lebten: Durchschnittlich waren es bei der Kombination 12,3 Monate, bei Chemotherapie alleine nur 10,3 Monate. Außerdem verringerte die auf Tecentriq basierende Kombination das Risiko einer Krankheitsverschlechterung oder des Todes: Das progressionsfreie Überleben (PFS) lag bei der Kombination bei 5,2 Monaten – verglichen mit 4,3 Monaten bei alleiniger Chemotherapie.

„IMpower 133“ ist die erste Phase-III-Studie, die zeigt, dass eine Kombination auf Basis einer Krebsimmuntherapie das Gesamtüberleben (OS) und das PFS bei der Erstbehandlung von ES-SCLC signifikant verbessert. Die Kombination von Tecentriq und Chemotherapie habe das Potenzial, den hohen ungedeckten Bedarf bei dieser aggressiven Form von Lungenkrebs zu decken, bei dem es bisher sehr schwierig war, Fortschritte beim Überleben zu erzielen.

Lungenkrebs ist weltweit mit die häufigste Todesursache, SCLC macht etwa 15 Prozent aller Lungenkrebsfälle aus. Bei der Mehrheit der Patienten – ungefähr 70 Prozent – wird die Erkrankung im „ausgedehnten Stadium“ diagnostiziert. Dies hat häufig eine schlechte Prognose zufolge. SCLC wird von anderen Lungenkrebs-Subtypen unterschieden, da er sehr aggressiver Natur ist, schnell wächst und schon früh metastasiert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»
Panorama

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»