ICHTHRALETTEN® die rezeptfreie orale Therapie bei Rosazea

Der Wirkstoff natürlichen Ursprungs (Natriumbituminosulfonat, ICHTHYOL®) bekämpft die Hauptsymptome der Rosazea – Papeln, Pusteln und Erythem.

Klinische Studien haben gezeigt, dass erste Erfolge nach 3 Wochen sichtbar sind. 2

Bereits seit 1952 werden ICHTHRALETTEN® erfolgreich zur Behandlung der Rosazea eingesetzt.
Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit sind sie rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Ergebnisse einer plazebokontrollierten Doppelblindstudie bei Rosazea-Patienten2

Koch, R., G. Mays: Orale Behandlung der Rosacea mit Natriumbituminosulfonat, OmniMed Verlagsgesellschaft mbH, 1996, S. 519-525

nach oben