FIP-Kongress im Überblick

, Uhr

Berlin - Fünf Tage Pharmazie pur: Am Dienstag beginnt in Düsseldorf der Jahreskongress des Weltapothekerverbandes FIP. Apotheker aus aller Welt werden unter dem Motto „Better Practice – Science based, Evidence driven“ erwartet. Das Programm ist umfangreich und gliedert sich in sechs Themenkomplexe. Außerdem gibt es Partys, Apothekenbesuche und eine Laufveranstaltung. Gastgeber ist die ABDA, die rund 3000 Pharmazeuten erwartet.

Bisher haben sich Apotheker aus rund 100 Ländern angemeldet. Am Dienstag wird vor der Eröffnungsveranstaltung in der Düsseldorfer Stadthalle um 11 Uhr über „Apotheken in Deutschland“ gesprochen. Im Fokus stehen die Zukunft der Apotheke, Arzneimitteltherapiesicherheit in Klinikapotheken, Bundeswehr-Apotheken und der Forschungs- und Entwicklungsstandort Deutschland. Um 15 Uhr wird der Kongress offiziell eröffnet.

Der Mittwoch startet mit einem zentralen Thema des FIP-Kongresses: „Definition des evidenzbasierten Einsatzes von Medikamenten“. Ab 9.30 Uhr wird der Frage nachgegangen, ob klinische Richtlinien evidenzbasierte Informationen liefern. Außerdem werden Fallstudien besprochen. Weitere Veranstaltungen in diesem Themenkomplex behandeln Immuntherapien gegen Krebs, ergänzende und pflanzliche Arzneimittel und Medikamente während der Autofahrt.

Ein weiterer Themenkomplex umfasst den Bereich „Praxis durch Wissenschaft und Wissenschaft durch Praxis“. Dabei geht es unter anderem darum, welche Rolle Essen auf die Wirksamkeit von Medikamente spielt (Donnerstag, 12.30 Uhr), um die sichere Arzneimittelanwendung (Mittwoch, 12.30 Uhr) und um die personalisierte Medikation (Mittwoch, 14.30 Uhr).

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Kapselbefüllung & Instagram-Gewinnspiel
Apotheke wird auf Berufsmesse überrannt »
Masken tragen, Testen, Desinfizieren
PTA-Schulen: Wir sind Corona leid »
APOTHEKE ADHOC Webinar am 18. Oktober
Rosacea und Couperose im Beratungsalltag »
Mehr aus Ressort
Staatsanwaltschaft rückt ein
Zytoskandal in Chemnitz »
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»