EU entwirft Versandapotheken-Logo | APOTHEKE ADHOC
Online-Apotheken

EU entwirft Versandapotheken-Logo

, Uhr
Berlin -

Die EU-Kommission hat heute den Weg frei gemacht für ein gemeinsames Logo für Online-Apotheken. Das Logo soll ähnlich funktionieren wie das in Deutschland bereits übliche Logo des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI): Mit einem Klick sollen Nutzer die Echtheit der Versandapotheken überprüfen können. Erste Überlegungen dafür hat es bereits 2010 gegeben. Das Logo soll ab der zweiten Jahreshälfte 2015 mit allen seinen Funktionen zur Verfügung stehen.

Tonio Borg, EU-Kommissar für Gesundheit, sagte: „Verbraucher müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie beim Kauf von Arzneimitteln im Internet Gefahr laufen, Fälschungen zu bekommen, wenn sie nicht bei einem behördlich zugelassenen Vertreiber bestellen.“ Um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten, habe die Kommission das gemeinsame Logo für Online-Apotheken entworfen.

Das Logo ist in Grün gehalten. Außerdem erscheint die Flagge des Landes, in dem die Versandapotheke ihren Sitz hat. In der jeweiligen Landessprache steht der Text „Zur Überprüfung der Legalität dieser Website hier klicken“.

Der Nutzer wird dann auf die Internetseite der nationalen zuständigen Behörde weitergeleitet, auf der eine Liste aller zugelassenen Online-Apotheken oder sonstiger zugelassener Arzneimittelvertreiber zu finden ist.

Die von der EU-Kommission verabschiedete Verordnung über das EU-weite Logo soll in den kommenden vier bis sechs Wochen in Kraft treten. Dann haben die Mitgliedstaaten ein Jahr lang Zeit, sich auf die Anwendung vorzubereiten.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Neue Spezifikation der Gematik
E-Rezept: Zwei Wege zum eGK-Verfahren»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Lauterbachs fabelhafte Apothekenreform»
Covid-Impfstoff der ersten Generation
Moderna: Spikevax letztmalig Ende Februar bestellbar»
Emotionaler Brief an Gesundheitsminister
„Herr Lauterbach, Sie schüren Hass und Wut“»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»