Kommentar

Der Hilferuf Patrick Hollstein, 05.02.2018 11:15 Uhr

Berlin - Kooperationen sollen Politik machen – dies ist das Ergebnis einer APOSCOPE-Umfrage. Dass Linda, Gesund leben & Co. von einer Mehrheit der Befragten in einem Atemzug mit Kammern und Verbänden genannt werden, ist vor allem eines – ein Hilferuf vieler Kollegen, die sich mit den Misserfolgen der ABDA nicht mehr abfinden wollen.

Als vor mehr als 15 Jahren die ersten Kooperationen auf der Bildfläche erschienen, waren die Warnungen der sogenannten verfassten Apothekerschaft groß: Man müsse aufpassen, sich nicht wie die Ärzte auseinander dividieren zu lassen. Nichts weniger als eine Vorstufe zu Ketten seien Verbünde. Und in Wirklichkeit oft nur auf die Interessen der hinter ihnen stehenden Großhändler ausgerichtet.

Die Kette ist (bislang) nicht gekommen, die Kooperationen haben sich an die Spielregeln gehalten und die Berufspolitik brav den Kammern und Verbänden überlassen. Vom MVDA kommt hin und wieder ein Präsidentenbrief, der manchmal forscher geschrieben als gedacht ist. Avie ist nach den Mahnungen rund um Rx-Boni und Skonto-Urteil derzeit weitgehend mit sich selbst beschäftigt. Und alle anderen Verbünde sind von Hause aus mehr im Heute als im Morgen zu Hause.

So sind Kammern und Verbände und mit ihnen die ABDA kaum einem „Friendly fire“ ausgesetzt. Selbst Splittergruppen wie der BVDAK oder die Freie Apothekerschaft begnügen sich mit gelegentlichen Protestnoten, die aber in der Regel ohne Folgen bleiben. Und der BVDA ist in die berufspolitische Bedeutungslosigkeit abgestiegen und beschäftigt sich lieber mit Massageliegen als mit Zukunftsthemen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»