Apothekenhonorar

Das gibt's für 8,35 Euro

, Uhr
Berlin -

Damit die Apotheker nicht an teuren Arzneimitteln besonders gut verdienen, hat die Politik ihr Honorar vor Jahren auf ein Fixum umgestellt. Abgesehen von einem kleinen prozentualen Aufschlag bekommen sie damit für jedes Präparat den gleichen Betrag: 8,35 Euro. Das ist nicht besonders viel, finden die Apotheker. Eine Auswahl an Dingen, die man sich für diesen Betrag alternativ leisten könnte.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Apotheker werden erneut „abserviert“
Freie Apothekerschaft lässt Apothekenreform prüfen
Mehr aus Ressort
Traurige Bilanz zum Jubiläum
„Die Apotheke ist endlich“

APOTHEKE ADHOC Debatte