Aus dem Tagebuch eines Pharmaziestudenten | APOTHEKE ADHOC
Unialltag

Aus dem Tagebuch eines Pharmaziestudenten

, Uhr
Berlin -

Wer sein Pharmaziestudium beginnt, ist – wie jeder Student – am Anfang aufgeregt. So viele neue Erfahrungen, neue Leute, neue Inhalte. Ein besonderer Lebensabschnitt beginnt, man ist aufmerksam und bemüht sich, keine Fehler zu machen. Aber schon bald merkt man: Alle kochen mit Wasser, manche Sachen gehen einfach schief. Trotzdem: Das sind die 25 Dinge, die im Pharmaziestudium nie passieren dürfen.

Pharmazie kann man in Deutschland an 22 Universitäten studieren. Von Kiel bis Freiburg passieren Tag für Tag die skurrilsten und lustigsten Dinge in den Studienlabors und Hörsälen. Nach acht (oder mehr) Semestern kann jeder Absolvent einige Anekdoten erzählen, was im Labor oder in der Vorlesung alles schiefgegangen ist.

Von trotteligen Kommilitonen, eigenartigen Wortbeiträgen und langweiligen Vorlesungen weiß jeder Student aus jeder Fachrichtung zu berichten. Bei den Pharmaziestudenten ist die Fülle an Vorkommnissen unter Umständen etwas größer: Nirgendwo sonst kann es so schön explodieren, zersplittern, schiefgehen wie im Labor. Hier ist unsere Zeitreise in Bildern.

Wenn Sie auch schöne, schreckliche, skurrile und lustige Erlebnisse aus Ihrer Studienzeit berichten können, kommentieren Sie gerne unter dem Artikel oder schreiben Sie uns eine E-Mail an community(@)apotheke-adhoc.de.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Studierendenverbände einig
Medizinstudenten: Kein Problem mit pDL »
„Total-Revision“ der Ausbildung
Schweiz führt „Fachperson Apotheke“ ein »
Mehr aus Ressort
„Auch Apotheker haben Angst!“
Darf ich im Notdienst das Telefon abschalten? »
Dreister Abrechnungsbetrug fliegt auf
Rezeptbetrug: Apothekerin hintergeht Ehemann »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Corona-Impfstoff mit Auslieferungsschwierigkeiten
VidPrevtyn Beta: Sanofi kann nicht liefern»
Nach Protesten der Bevölkerung
China lockert Null-Covid-Strategie»
GSK, Sanofi und Pfizer
Zantac-Klagen abgeschmettert»
Per Fragebogen zum Medikament
Online-Rezept von Amazon»
WHO vergibt neuen Namen
Mpox statt Monkeypox»
Husten, Schnupfen, Halsschmerzen
RSV: Was gehört in die Hausapotheke?»
Erkältung, Grippe & Corona
Starke Schleimhäute, gute Abwehr»
Blähungen, Krämpfe und Völlegefühl
Wacholderöl: Linderung für Magen und Darm»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»