DuMont-Manager kommt zur Umschau

Wort & Bild wechselt Finanzchef

, Uhr
Berlin -

Beim Wort & Bild Verlag gibt es einen weiteren Wechsel in der Geschäftsführung. Der bisherige Finanzchef Malte von Trotha wird von Jörg Mertens abgelöst, verbleibt aber in dem Gremium.

Mertens kommt von der DuMont Mediengruppe zum Herausgeber der Apotheken Umschau. Dort war der Wirtschaftswissenschaftler sieben Jahre als kaufmännischer Geschäftsführer des Geschäftsfeldes Business Information tätig. Außerdem arbeitete er als Finanzgeschäftsführer bei der Handelsblatt Media Group, bei WEKA Business Information oder DVV Media Group.

Mit Mertens soll das Wachstum vorangetrieben werden: „Die Anforderungen an die kaufmännische Aufstellung und Steuerung der unternehmerischen Aktivitäten unserer Gruppe sind in den letzten Jahren durch zahlreiche Akquisitionen und Neugründungen deutlich gestiegen“, sagte Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Von Trotha war seit September 2020 zunächst als Interims-CFO und ab Juni 2021 als Geschäftsführer und CFO der Verlagsgruppe tätig. Er wird zukünftig als Geschäftsführer für Integrations- und Entwicklungsprojekte im Beteiligungsportfolio verantwortlich sein. „Ich danke Malte von Trotha für die Weichenstellungen im Finanz- und M&A-Bereich, die wichtig für den zukünftigen Erfolg der Verlagsgruppe sind“, so Arntzen. Außerdem in der Geschäftsführung tätig sind Dr. Dennis Ballwieser (Chefredakteur Apotheken Umschau) und seit kurzem Jan Wagner (Vertrieb, Markt, Medien und Produkte).

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Mit Terminal an der Haustür
Apothekenbote holt E-Rezepte

APOTHEKE ADHOC Debatte