VISION.A Awards 2021: Schnell noch bewerben | APOTHEKE ADHOC
Abgabefrist endet morgen

VISION.A Awards 2021: Schnell noch bewerben

, Uhr
Berlin -

Die Bewerbungsfrist für die VISION.A Awards läuft. Bis morgen, den 9. Juli, können kreative Köpfe noch ihre innovativsten und erfolgreichsten Kampagnen einreichen. Die Awards werden am 1. September zum sechsten Mal verliehen. APOTHEKE ADHOC und Exklusivpartner Noventi zeichnen damit innovative Konzepte, Kampagnen für den Weg aus der Corona-Krise, Initiativen und Persönlichkeiten aus dem Apotheken-, Pharma- und Gesundheitsmarkt aus.

Gesucht werden Healthcare-Held:innen und mutige Vordenker:innen, die im Zeichen von Corona & Co. neue Trends, Ideen und digi­tale Kon­zepte rund um die Zukunft der Apo­theke ins Leben gerufen haben. Neben den wunderschönen Awards winken auch dieses Jahr Mediabudgets von insgesamt mehr als 50.000 Euro. Die Pandemie verdeutlicht, dass es Vorreiter:innen braucht, um digitale Entwicklungen noch schneller voranzutreiben.

Sie sollen für ihr Engagement in sieben Kategorien ausgezeichnet werden:

  • Gesundfluencer:innen
  • Corona – Held:innen & Co.
  • Beste Kampagne
  • Bester Podcast Healthcare
  • Marken & Innovationen
  • NOVENTI eHealth Award
  • Mutmacher:innen

Die Sieger:innen werden in einer feierlichen Preisverleihung im berühmten Berliner Filmpalast Kino International gefeiert – sowohl vor bis zu 250 Gästen vor Ort als auch online im Live Stream. Jetzt noch bis 9. Juli 2021 kostenlos bewerben! Interessierte senden ihre Bewerbung für den VISION.A Award als PDF-, Word-, Bild- oder Video-Datei per E-Mail an award(@)apotheke-adhoc.de.

Vor der Verleihung trifft sich die Branche bereits zum sechsten Mal die Digitalkonferenz VISION.A. Unter dem Motto „Post Pandemie: Wenn die Zukunft die Gegenwart einholt“ findet diese am 1. September 2021 statt. Tagsüber befassen sich die Speaker:innen und Teilnehmer:innen mit den Entwicklungen und Visionen für den deutschen Gesundheitsmarkt. In einer einzigartigen Hybridveranstaltung tauschen sich die Gäste über neue Trends und Konzepte für die digitale Zukunft von Pharma und Apotheke aus. Neben APOTHEKE ADHOC wird die Veranstaltung von Exklusiv-Partner NOVENTI präsentiert.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
500.000 Neuerkrankungen pro Jahr
Weltkrebstag: Prävention im Fokus »
Verbraucherschützer gegen Stada
Daosin: Ärger wegen Werbeaussagen »
Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
Bowel Urgency: Stuhldrang außer Kontrolle »
Mehr aus Ressort
Apothekenrechenzentren
Ex-AvP-Manager Clemens ist tot »
Brennstoffzelle und Batterie
Noweda testet E-Lieferwagen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Verbraucherzentrale kritisiert Datenschutz
Telemedizin: Drittanbieter schöpfen Daten ab»
Datensatz lässt sich nicht abrechnen
Apotheker Paltins: Wer hat mein E-Rezept zerschossen?»
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Phase I vielversprechend
Brustkrebs: Hoffnung auf Impfung»
Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie
Roche: Positive Daten zu Crovalimab»
Ausbildungsvergütung unterdurchschnittlich
PTA- und PKA-Azubis: Weniger als Maurerlehrlinge»
Über- & Unterfunktion sehr häufig
Schilddrüse: Das Gaspedal des Körpers»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»