Gesine & Torre

Kooperation für Unabhängigkeit

, Uhr

Die Apothekenkooperationen Gesine und Torre haben auf der EXPOPHARM unter dem Motto „Ich bleibe unabhängig“ ein Pladoyer für die inhabergeführte Apotheke gehalten. Am gemeinsamen Messestand können Mitglieder und Interessierte eine „Unabhängigkeitserklärung“ unterschreiben und sich bei den Kooperationen über eine Mitgliedschaft informieren.

Der Schwerpunkt beider Kooperationen liege nach wie vor beim Einkaufsmanagement, erklärten die Vorsitzenden. „Wir haben langfristige Verträge mit Industrie und Großhandel geschlossen, unsere Mitglieder bleiben aber absolut unabhängig. Wir zurren nur die Verträge fest und kontrollieren die Umsetzung“, teilte die Vorstandsvorsitzende der Gesine.net AG, Susanne Lorra, mit. Davon können jetzt auch Torre-Mitglieder profitieren, denn seit drei Monaten arbeiten die Kooperationen zusammen. Im Gegenzug können Gesine-Mitglieder an den Schulungen und Seminaren der Torre GmbH teilnehmen.

„Wir positionieren uns gegen Franchise und den Einfluss ausländischer Investoren“, erklärte Torre-Vorsitzender Thomas G. Stiegler. Apotheker seien „die obersten Verbraucherschützer im Land“; sie sollten von der Politik endlich auch so behandelt werden, forderte Stiegler. „Wir bekommen besonders viel Zuspruch von jungen Apothekern“, so der Torre-Chef. „Gerade sie müssen sich als Heilberufler und Kaufmann verstehen, und dazu wollen wir ihnen Mut geben“, so Lorra.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte