Pflegeprodukte

Hartmann kauft US-Hersteller

, Uhr

Der Pflegeproduktspezialist Hartmann hat den amerikanischen Hersteller von Inkontinenzprodukten Whitestone übernommen. Damit stärke die Hartmann-Gruppe ihre Position im weltweit bedeutenden Markt für Inkontinenzprodukte, teilte der Konzern mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Whitestone erzielte mit rund 120 Mitarbeitern mehr als 40 Millionen Dollar Umsatz, hieß es. Durch den Kauf werden die USA nach Deutschland und Frankreich für Hartmann zum drittgrößten Absatzmarkt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Lastschriftgebühr eingeführt
AEP gewährt 3,05 plus 0,45 Prozent

APOTHEKE ADHOC Debatte