Kommentar

Geliebter Feind Patrick Hollstein, 12.11.2007 16:32 Uhr

Berlin -

DocMorris-Chef Ralf Däinghaus begrüßt Drogerien und Supermärkte als Mitstreiter im Kampf um die Öffnung des Apothekenmarkts. Zugunsten des Systemwechsels ist DocMorris/Celesio also offenbar zunehmend bereit, sich mit möglichen künftigen Mitbewerbern zu verbünden. Das Changieren könnte dramatische Konsequenzen haben: Nicht wenige Gehe-Kunden und DocMorris-Franchisenehmer werden sich fragen, auf wessen Kosten ihr Partner seine Interessen eigentlich vertritt.

Längst ist klar, dass Celesio sich nicht mehr überwiegend als Pharmagroßhändler begreift, sondern das Heil in der Flucht nach vorne sucht. Selbst Supermärkte und Drogerieketten werden plötzlich salonfähig. Gemeinsam, so möglicherweise die Hoffung von Däinghaus & Co., könnten die Riesen die Welt der inhabergeführten Apotheken eher auflösen und unter sich aufteilen als im Alleingang. Ein Eingeständnis, dass Europas größter Pharmahandelskonzern mit seinen Versuchen, den Umbruch herbeizuführen, scheitern könnte?

Das Hauen und Stechen der verschiedenen Celesio-Töchter und ihrer Protagonisten spricht Bände: Während ISA-Sprecher - und seit neuestem DocMorris-Apotheker - Dr. Werner Gajweski gemeinsam mit Gehe-Chef André Blümel noch vor kurzem kollegiale Instinkte beschwörte, schwenkte Konzernchef Dr. Fritz Oesterle bereits bei einer Veranstaltung der Grünen um: Wegen der „Abfuhr von den Innungsmeistern der ABDA“ werde man das Konzept der „regulierten Deregulierung“ nicht mehr bewerben, sondern sich auf eine komplette Liberalisierung einstellen. Und weil bei Celesio derzeit offenbar jeder ein bisschen Politik macht, durfte Däinghaus in der FTD öffentlich um die Gunst der Schleckers, Rossmanns, Werners und Schwarz' buhlen. Sind die vermeintlich übermächtigen Drogerie- und Supermarktketten nun die letzte Rettung in einem einsamen und möglicherweise immer weniger aussichtsreichen Kampf, das Fremd- und Mehrbesitzverbot zu kippen?

Während sich die Führungsriege in Stuttgart in ihrer Argumentation zunehmend verstrickt, finden sich die Mitarbeiter an der Basis immer wieder in Erklärungsnot. Denn nicht immer lassen sich andere - zum Beispiel Verbände, Mitbewerber, Fachmedien - für die eigenen Schwierigkeiten verantwortlich machen. Die Nervosität wächst, auch an der Börse. Tief im Inneren des Milliarden-Konzerns scheint es zu brodeln.

Lesen Sie dazu auch: Däinghaus sucht Alliierte
www.apotheke-adhoc.de/index.php

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»