Pharmahersteller

Ever übernimmt Amneal APOTHEKE ADHOC, 13.07.2019 09:17 Uhr

Berlin - Der österreichische Pharmahersteller Ever Pharma hat Amneal Deutschland übernommen. Mit dem Kauf soll der Vertrieb der Firma weiter ausgebaut werden. Ever ist hierzulande in Jena bereits als Lohnhersteller aktiv.

Amneal hatte bereits verschiedene Produkte von Ever als Vertriebspartner im Sortiment. Das aus der 1934 gegründeten Firma Ebewe Pharma hervorgegangene österreichische Unternehmen ist auf Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten in den Bereichen Neurologie, Intensivmedizin, Anästhesie und Onkologie fokussiert. Die Präparate werden in rund 70 Ländern vertrieben.

Ever Pharma sitzt hierzulande im bayerischen Gröbenzell. Deutschlandchef ist der Apotheker Falk Rochser, der von Amneal kommt und dort knapp fünf Jahre als Geschäftsführer tätig war. Die Niederlassung des auf Generika und Biosimilars spezialisierten US-Unternehmens wurde 2015 gegründet.

Mit der neuen Tochterfirma erweitere Ever Pharma das Portfolio in Deutschland und schaffe eine solide Plattform für das Wachstum seines Portfolios und seiner Pipeline, sagte Geschäftsführer Georges Kahwati. Die Geschäftsführende Gesellschafterin Julia Hildebrand sagte, die Eröffnung einer deutschen Niederlassung entspreche der Firmenstrategie, eine eigene Geschäftspräsenz in den Kernländern zu etablieren. „Wir sind erfreut, eine weitere Ever-Niederlassung in einem der wichtigsten europäischen Märkte zu gründen.“

Hierzulande ist die österreichische Firma seit 2011 nach der Übernahme des Injektabilia-Herstellers Jena Hexal Deutschland aktiv. 2017 wurde in Lobeda bei Jena mit dem Bau einer neuer neuen Fertigungsstätte begonnen. In Jena werden rund 280 Mitarbeiter beschäftigt, insgesamt sind bei Ever 820 Beschäftigte tätig.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Unerwarteter Besuch im Notdienst»

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»