Versandhandel

Botox bei Ebay Kleinanzeigen

, Uhr
Berlin -

Bei Ebay Kleinanzeigen wird offenbar der Vertrieb von Präparaten für ästhetische Behandlungen aufgebaut. Der Händler Samjela ist erst seit Wochenbeginn auf dem Portal aktiv und bietet zahlreiche Produkte an. Unter den 22 Anzeigen befinden sich auch die verschreibungspflichtigen Arzneimittel Boucouture (Merz) und Azzalure (Galderma).

Boucouture wird seit Donnerstag angeboten. Die Kosten für ein Fläschchen des Neurotoxins mit 50 Einheiten liegen bei 65 Euro. Als Artikel-Art ist in der Kategorie „Make-Up & Gesichtspflege“ zu finden. Die Beschreibung des Händlers mit Sitz im sächsischen Radebeul ist umfassend. Er gibt beispielsweise Tipps, für wen das Arzneimittel geeignet ist: Botulinum sei „eine beliebte Wahl bei Patienten unter 65 Jahren, um die vertikalen Zornesfalten zwischen den Augenbrauen zu entfernen“. Zudem erklärt er, was der Wirkstoff kann, wie das Präparat angewendet wird und wie lange die Wirkung andauert.

Im persönlichen Beipackzettel von Samjela werden auch Nebenwirkungen wie Muskelschwäche und Schwindel erläutert. Außerdem gibt er Hinweise, wer das Präparat besser nicht verwenden sollte. Dabei wird klar, dass er auf eine Beratung durch Apotheker oder Arzt vor der Verwendung keinen Wert legt. Denn: „Professioneller medizinischer Rat sollte zuerst gesucht werden, wenn Sie eines der folgenden Probleme haben.“

Im Anschluss folgt eine Auflistung an Nebenwirkungen wie Blutungen. Bei manchem Beispiel wird nicht deutlich, was der Anbieter meint: „Wenn Sie Muskeln haben, zeigen Sie Schwäche oder Atrophie.“ Am Ende der Anzeige platziert der Händler Eigenwerbung: „Wir haben auch alle Füllstoffe, Mesotherapie, Peelings, Botulinum.Erkundigen Sie sich nach der Preisliste.“

Bei Azzalure kommt die Beschreibung weniger gründlich daher. Der kurze Text wirkt lückenhaft und ist unverständlich. Zehn Einheiten des Pulvers zur Herstellung einer Injektionslösung werden angeboten. Eine Packung kostet 145 Euro. Verfügbar ist offenbar eine größere Menge, da auf dem Foto mehrere Einheiten zu sehen sind. Ob das Produkt im Kühlschrank gelagert wird, geht aus der Beschreibung nicht hervor.

In der Überschrift der Azzalure-Annonce verweist Samjela, dass noch andere Präparate mit Botulinumtoxin verfügbar seien. Der Händler hat insbesondere Hyaluron-Filler im Sortiment, darunter Macrolane, Restylane (beides Galderma) und Juvederm (Pharm-Allergan) im Sortiment. Auf den Fotos sind teilweise kistenweise Produkte abgebildet.

Offenbar operiert der Händler von verschiedenen Standorten, da die Ortsangabe variiert – auch Schönborn, Niedercrinitz, Dommitzsch oder Bautzen werden genannt. „Wir freuen uns auf die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Ihnen auf der Grundlage des gemeinsamen Interesses“, schreibt er in einer Anzeige.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Kundendaten über Suchmaschine abrufbar
Datenleck bei DrAnsay: Cannabis-Rezepte einsehbar
E-Rezept schon eingepreist
Redcare: Aktie crasht
Mehr aus Ressort
Übernahme von KI-basiertem Telefonassistenten
Doctolib will Praxen Anrufe abnehmen

APOTHEKE ADHOC Debatte