PK in voller Länge

Lauterbach präsentiert Teststrategie

Gesundheitsminister Karl Lauterbach stellt im BMG sein neues Testkonzept vor.
Berlin -

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat seine neue Teststrategie vorgestellt. Es werde weiter Bürgertests geben, für vulnerable Gruppen blieben sie kostenlos. Besonders geschützt würden etwa Kinder bis fünf Jahre, Frauen zu Beginn der Schwangerschaft sowie Angehörige von Infizierten, Menschen, die sich nicht impfen lassen können, und Besucher von Kliniken und Pflegeheimen. Alle anderen sollen bei anlassbezogenen Tests 3 Euro aus eigener Tasche pro Test zahlen. Testzentren oder die Länder könnten die Zuzahlung aber übernehmen. Die Teststellen können aber ohnehin nur noch 6,50 Euro pro Test abgerechnen (zuzüglich der 3 Euro Eigenbeteiligung), statt derzeit 11,50 Euro.

Weitere Empfehlungen: