Corona-Impfungen: Apotheken wollen zügig starten

Berlin -

Apotheken sollen in die Impfkampagne eingebunden werden. Tatsächlich wollen sich viele Kolleg:innen beteiligen – und zwar nicht erst ab 1. Januar, wie eine aktuelle aposcope-Befragung zeigt.

Weitere Empfehlungen: