Berlin - Der Kühlschrank ist für PTA nur dann eine gute Alternative bei Hitze, wenn es für die Impfstoffe eine Alternative gibt.

Es war einfach zu verlockend: Dreimal musste PTA Giulia schon an den Kühlschrank – und immer diese verführerische Kältewoge. Beim vierten Mal kann sie nicht widerstehen: Sie räumt die Impfstoffe, Insuline und Antikörper aus und setzte sich kurzerhand selbst in die Kühlkammer. Ahhhh, was für eine herrliche Abkühlung. Nur der Chef fand die Aktion nicht ganz so gelungen.

Weitere Empfehlungen: