Jetzt mitbestellen: Hygiene-Gel zur Handdesinfektion

Im Angesicht der weltweiten Covid-19-Pandemie engagiert sich auch die Pierre Fabre Gruppe für die Einhaltung unverzichtbarer hygienischer Standards. Mit der Produktion des voll hydroalkoholischen Hygiene-Gels von DUCRAY reagiert das Unternehmen auf den weltweiten Notstand im öffentlichen Gesundheitswesen. Das Unternehmen unterstützt mit dem neuen Hygiene-Produkt in Frankreich, Brasilien, Spanien, Italien und Deutschland all jene, die im Kampf gegen das Virus an vorderster Front stehen. In Deutschland wird ein Teil der hergestellten Produkte zum Verkauf in Apotheken bereitstehen, und kann von Apotheken mitbestellt werden (ab Mitte Mai: 100 ml – PZN 16629444 – UVP* 4,99 € bzw. ab Anfang Juni: 400 ml – PZN 16672954 – UVP* 9,99 €). Der andere Teil der für Deutschland vorgesehenen Produktion wird an Krankenhäuser gespendet. Darüber hinaus spendet die Pierre Fabre Gruppe Zehntausende Pflegeprodukte aus dem bestehenden Sortiment an Kliniken und Hautarztpraxen.
*unverbindliche Preisempfehlung

nach oben