Gesetzesentwurf

Pflegeurlaub bleibt Streitthema APOTHEKE ADHOC, 12.09.2007 11:42 Uhr

Berlin -

Drei Monate nach der Einigung der Koalitionspartner auf eine Pflegereform hat das Ressort von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) einen Referentenentwurf vorgelegt. Der Entwurf wurde am Dienstag an alle betroffenen Verbände verschickt. Zwei Punkte sind in der Koalition weiter strittig, wie aus dem 260 Seiten umfassenden Entwurf hervorgeht.

So besteht noch keine Übereinkunft, wie der bis zu zehn Tage dauernde Pflegeurlaub bezahlt werden soll. Arbeitnehmer haben danach Lohnersatzanspruch auf 70 Prozent des Bruttolohns. Die Pflegeversicherung gewährt diesen für maximal fünf Tage. Umstritten sind auch Regeln für den Wechsel zwischen privaten Versicherungen.

Mit der Reform sollen die Pflegeheime schärfer kontrolliert werden: Regelprüfungen werden mindestens alle drei Jahre sowie unangemeldet vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen durchgeführt. Die Pflege-Einrichtungen können die Prüfungen unter Umständen auch selbst veranlassen, was die Kassen kritisieren. Ferner sieht der Entwurf die bereits bekannten Vorhaben einer Beitragsanhebung, der Dynamisierung der Leistungen, der sechsmonatigen Pflegezeit und der besseren Hilfe für Betroffene und Angehörige durch Pflegestützpunkte und Begleiter vor.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Abgabeautomat bleibt verboten

OLG arbeitet Hüffenhardt-Fälle ab»

Versandhandel

BVDVA-Umfrage: Verbraucher wollen Rx-Boni»

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»
Politik

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening verteidigt absolute Mehrheit»

Tarifvertrag

SAV und Adexa starten Verhandlungen»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

Lieferengpässe

Erwinase: Nur noch als Einzelimport»

OTC-Medikamente

Schlafmittel: Experte warnt vor Rx-Switch»

HIV-Medikamente

Kein Festbetrag für Kinder-Viread»
Panorama

LABOR-Debatte

Hitzewelle: Eure Tipps gegen die hohen Temperaturen?»

#WIRKSTOFF.A

Großhändler im Streik – die Hintergründe»

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»
Apothekenpraxis

Kritik an BGH-Urteil

Was ist so verwerflich an einer Tube Handcreme?»

Keine Klingel, kein Telefon

Notdienst: Apotheke bemerkt Kunden nicht»

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Noch schnell bewerben»

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»