CDU-MdB Koschorrek

"Ketten nicht besser oder billiger" APOTHEKE ADHOC, 13.09.2007 10:47 Uhr

Hamburg -

In der Debatte um eine mögliche Liberalisierung des deutschen Apothekenmarktes melden sich immer mehr Unions-Abgeordnete zu Wort. "Es gibt keine Notwendigkeit für Apothekenketten", sagt der Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek (CDU) in der Sendung "DGF Der Talk" im Deutschen Gesundheitsfernsehen. Das bestehende System der Apotheken biete Sicherheit und Beratung in einem Ausmaß, dass Koschorrek keinen Sinn darin sieht, mehr Wettbewerb zum Beispiel durch Apothekenketten zuzulassen. "Ketten können es nicht besser und billiger", so Koschorrek weiter.

Der Vorsitzende des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein, Dr. Peter Froese, pflichtet ihm bei: Die Ketten sollten erst mal beweisen, dass sie die zentralen Herausforderungen von Apotheken, wie Beratung, Förderung der Beachtung von Verschreibungen durch den Patienten, die Flächendeckung im ganzen Land, so lösen könnten wie die bestehenden Apotheken. Beide Gesprächspartner sehen keine Notwendigkeit, die Regelung, nach der ein Apotheker maximal vier Apotheken betreiben darf, zu ändern.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Alliance/Gehe-Deal

Noweda: Unruhige Zeiten für viele Apotheken»

Großhandel

Alliance/Gehe: 42 Niederlassungen auf dem Prüfstand»

Digitalisierung

Noventi rechnet erstes eRezept ab»
Politik

Umsatzsteuerstreit

Michels: Verjährungsverzicht „könnte sinnvoll sein“»

Versorgungsmodelle

Ramelow will Ärztegenossenschaften aufbauen»

Schmidt fordert eRezept-Monopol

DAV-WebApp: Gute Lösung – ohne Wettbewerb»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Schmerztherapie

Neue Leitlinie für Langzeitanwendung von Opioiden»

Empfehlung bleibt bei Ü18

Phytohersteller scheitern mit Tormentill-Vorstoß»

Neurodegeneration

Neue Schmerz-Skala für Demenz-Patienten»
Panorama

Studie der DAK

Jedes 4. Schulkind mit psychischen Problemen»

Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Erneuter Prozess um Gießener Ärztin»

Erinnerungskoffer für Fußballfans

HSV und St. Pauli wollen Demenzkranken helfen»
Apothekenpraxis

Apothekenteams berichten

So oft können sich Patienten die Zuzahlung nicht leisten»

Apothekennachfolge

„Kleine Buden sind unverkäuflich“»

Drittes Quartal 2019

Notdienstpauschale beträgt 280,09 Euro»
PTA Live

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»