Test

Kassen beraten schlecht dpa/APOTHEKE ADHOC, 18.07.2007 16:22 Uhr

Berlin -

Krankenkassen beraten ihre Kunden laut Stiftung Warentest oft zu wenig. Im Test von 20 Kassen hätten nur fünf im Hinblick auf ihr Beratungsangebot mit der Note „gut“ abgeschnitten, berichtet die Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 8/2007). Teilweise seien Kassenmitarbeiter kaum oder gar nicht per Telefon und E-Mail zu erreichen gewesen. Auch sei der Onlineauftritt in einigen Fällen zu dürftig gestaltet, um Fragen der Kunden zu beantworten. Im Test wollten die Probekunden etwa wissen, ob die Kasse eine Schutzimpfung gegen Gebärmutterhalskrebs bezahlt.

Wer zum Beispiel wegen einer chronischen Erkrankung auf einen guten Draht zur Krankenkasse angewiesen ist, sollte sich Stiftung Warentest zufolge einen Anbieter mit einer Geschäftsstelle in seiner Nähe suchen. Zudem sollten Kunden vor dem Wechsel prüfen, wie gut die Mitarbeiter zu erreichen sind. Wenn Kunden bei Anfragen nicht über die Warteschleife hinaus kommen, keinen zuständigen Ansprechpartner erhalten oder versprochene Rückrufe ausbleiben, sei von der Kasse abzuraten. Als Testsieger durfte sich die AOK Bayern mit einem Ergebnis von 2,3 feiern.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kooperationstreffen

Phoenix diskutiert Onlineplattform»

Kollagen-Trinkampulle

Orthomol Beauty setzt auf Men»

TV-Spots für IhreApotheken.de

Zukunftspakt wirbt zur Primetime»
Politik

Bundestag

PTA-Reformgesetz: Spahn macht Tempo»

Nachunternehmerhaftung

Aufatmen beim Phagro: Kein Kostenschub»

Wiederholungsrezept, Schönheits-OP, sexuelle Gewalt

Omnibus: Koalition erweitert Masernschutzgesetz»
Internationales

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»
Pharmazie

Magen-Darm-Beschwerden

Iberogast verbessert Mikrobiom»

Phytopharmaka

Akuter Husten: Prospan in Leitlinie»

Migränetherapie

FDA: Lasmiditan zur Akutbehandlung»
Panorama

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»

„Achtung in der Apotheke“

Bild: Apothekerin zweifelt an Apothekenkosmetik»

Polizeieinsatz

Schrecken für das Team: Verdächtiges Paket in Apotheke»
Apothekenpraxis

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Austausch unter Kollegen

Lieferengpässe: Umschlagplatz Facebook»

Aufbauschulung für PTA

„Nicht jede PTA will mehr Verantwortung“»
PTA Live

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »