CDU-Parteitag

Bundeskanzlerin besucht ABDA-Stand

, Uhr

Am Rande des CDU-Bundesparteitages in Hannover hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag den Stand der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände besucht. Merkel führte ein kurzes Gespräch über die Präventionsarbeit der Apotheken mit ABDA-Präsident Heinz-Günter Wolf und der Präsidentin der Bundesapothekerkammer, Magdalene Linz.

"Wir haben der Kanzlerin erklärt, wie wichtig aus unserer Sicht die Unabhängigkeit des Apothekers als Heilberufler ist", berichtete Wolf gegenüber APOTHEKE ADHOC. Merkel habe sich offen für die Argumente der Pharmazeuten gezeigt und ihnen für die Teilnahme als Aussteller beim CDU-Parteitag gedankt. Bereits in den vergangenen Wochen waren die ABDA, Kammern und Verbände bei verschiedenen Bundesparteitagen mit ihrem Stand vertreten gewesen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Sockelpauschale und Versorgungsbonus
Kassen wollen Stadtapotheken schröpfen
Mehr aus Ressort
Einzeldosen erzeugen unnötig Müll
Bündelpackungen für Impfstoffe gefordert
Treffen mit Inhaber:innen
Gerlach: Veto gegen Video-Apotheken

APOTHEKE ADHOC Debatte