In eigener Sache

APOTHEKE ADHOC feiert 40.000 Facebook-Fans!

, Uhr
Berlin -

Mehr als 40.000 Fans – APOTHEKE ADHOC feiert mit Lesern, Freunden und Fans das Erreichen einer weiteren Rekordmarke. Deshalb bedanken wir uns bei unserer treuen Facebook-Community mit einem Gewinnspiel. Teilnehmen kann jeder, der unser Facebook-Fan ist.

40.000 Menschen, die meisten davon kommen aus der Apotheke, folgen APOTHEKE ADHOC auf Facebook! Damit sind wir die mit Abstand größte Apotheken-Fachnachrichten-Seite in dem sozialen Netzwerk. Die wöchentlichen Reichweiten von bis zu 3 Millionen Nutzern und mehr als 10.000 Interaktionen zeigen, wie wichtig die Arbeit der engagierten Fachredaktion um die Chefredakteure Patrick Hollstein und Alexander Müller ist.

„Wir sind sehr dankbar für das starke Feedback unserer Community. Das Social Media-Team von APOTHEKE ADHOC werden wir weiter ausbauen und Inhalte schnell und unkompliziert zur Verfügung stellen“, freut sich Thomas Bellartz, einer der Gründer und Herausgeber von APOTHEKE ADHOC. „Danke an jeden einzelnen Fan.“

Bereits 2009 startete APOTHEKE ADHOC den Facebook-Kanal. Mittlerweile sind auch Instagram, Xing und LinkedIn hinzugekommen, wo den News zusätzlich weitere 8000 Nutzer folgen. Überdies gibt es speziell für PTA das Angebot PTA Live auf Facebook und Instagram mit vielen tausend weiteren Nutzern und Followern.

Das Portal apotheke-adhoc.de erzielte 2016 mehr als 50 Millionen Seitenaufrufe und setzt den Wachstumskurs 2017 rasant fort. Im März knackte die Redaktion ihre bisherige Bestmarke und erzielte 7,2 Millionen Seitenaufrufe. In den ersten sechs Monaten 2017 verzeichnete das Portal mehr als 32 Millionen Aufrufe. Etwa 20 Prozent des Traffics kommen mittlerweile aus sozialen Netzwerken.

Als Dankeschön an die treuen Fans verlost APOTHEKE ADHOC 10 wunderschöne Powerbanks und weitere 10 nicht minder schöne APOTHEKE ADHOC-Tassen. Alles, was dafür getan werden muss: Ein netter Gruß unter diesem Post in unserem Facebook-Kanal von APOTHEKE ADHOC.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Klappendienst am Nachmittag
Thüringen: Demo abgesagt
Mündliche Absprachen verschriftlichen
Übernahme: Das gilt für Arbeitsverträge
Mehr aus Ressort

APOTHEKE ADHOC Debatte