Nachruf

Dr. Thorsten Batzdorf verstorben

, Uhr
Berlin -

Dr. Thorsten Batzdorf ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Gemeinsam mit seiner Frau leitete er die Mühlen-Apotheke in Hänigsen bei Hannover; außerdem stand er lange an der Spitze des Prokas-Anwendervereins.

Seit 1994 war Batzdorf in der Softwarekommission von ProMedisoft aktiv. Nach der Übernahme des Softwarehauses durch die VSA blieb er in selber Funktion Awinta treu. Zwölf Jahre lang war Batzdorf Vorsitzender des Anwendervereins. Vor einem Jahr trennten sich die gemeinsamen Wege.

Batzdorf war als SPD-Mitglied auch kommunalpolitisch aktiv. Von 1996 bis 2011 arbeitete er laut der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) im Ortsrat mit; zehn Jahre lang war er stellvertretender Ortsbürgermeister in seinem Heimatort. Außerdem war er von 1996 bis 2001 Mitglied des Gemeinderats. Wegen seiner beruflichen Belastung zog sich der Apotheker 2011 aus der Politik zurück. Batzdorf hinterlässt zwei erwachsene Kinder.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
KKH-Versicherte betroffen
Wartungsarbeiten am Dienstagabend
Mehr aus Ressort
Apotheken am Personallimit
Allein auf dem Land
Adler-Apotheke feiert 75. Jubiläum
Apotheker warnt vor PTA-Notstand
„Ich sehe kein Licht am Ende des Tunnels“
Apotheken nach der Pandemie: Erst systemrelevant, jetzt vergessen

APOTHEKE ADHOC Debatte