Versandapotheken

Ex-Chef zurück bei EU-Versandapotheke

, Uhr
Berlin -

Chefwechsel bei der EU-Versandapotheke mit Sitz in Cottbus: Seit Mitte des Monats wird die Apotheke an der Priormühle wieder von Apotheker Kurt Rieder geführt. Die einst von ihm gegründete Versandapotheke ist unter anderem wegen ihrer Kooperation mit dem „Zuzahlungsclub“ Vivavita bekannt.

 

Bei dem Verein Vivavita bekamen die Mitglieder in der Vergangenheit ihre gesetzliche Zuzahlung ganz oder teilweise erstattet, wenn sie die Arzneimittel bei der EU-Versandapotheke bestellten. Das Landgericht Cottbus hatte der Apotheke verboten, für die Kooperation zu werben. In dem Umfeld sind noch weitere Verfahren bei verschiedenen Gerichten anhängig.

Das Modell bei Vivavita wurde zwischenzeitlich umgestellt. Inwieweit sich Rieder künftig mit der EU-Versandapotheke einbringen will, ist offen. Die bisherige Inhaberin der Apotheke an der Priormühle, Kerstin Thierfelder, hat in Cottbus die Apotheke am Theater übernommen. Die Carl-Thiem-Apotheke und die Apotheke im Lausitzpark werden weiterhin von ihr als Filialen geführt. Aus dem Versandgeschäft hat sie sich aber zurückgezogen.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr aus Ressort
Neuer Deutschlandchef
La Roche-Posay statt Lancôme
Dividende steigt auf 6 Prozent
Apobank mit Gewinnsprung

APOTHEKE ADHOC Debatte