Leverkusen -

Angetrieben durch Beteiligungsverkäufe und die Schering-Übernahme hat der Bayer-Konzern 2007 das beste Ergebnis der Firmengeschichte abgeliefert. Während sich der Umsatz um knapp 12 Prozent auf 32,3 Milliarden Euro erhöhte, verdreifachte sich das Nettoergebnis auf 4,7 Milliarden Euro. „2007 war das bisher erfolgreichste Jahr für Bayer“, sagte Vorstandschef Werner Wenning am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Leverkusen. Der milliardenschwere Erwerb von Schering aus 2006 wurde im vergangenen Jahr erstmals vollständig in der Bilanz abgebildet. An der profitablen Entwicklung von Bayer sollen die Aktionäre mit einer Anhebung der Dividende von 1 Euro auf 1,35 Euro teilhaben.

Für das laufende Jahr zeigte sich Wenning zuversichtlich. Danach peilt das Unternehmen währungsbereinigt einen Umsatzzuwachs von rund 5 Prozent an. „Der gute Start ins neue Geschäftsjahr bestätige diese Erwartungen“, meinte der Vorstandschef. Auch beim EBITDA vor Sondereinflüssen rechnet der Vorstand mit weiteren Zuwächsen und einer Verbesserung der Margen. Im vergangenen Jahr hatte es bei 4,3 Milliarden Euro gelegen. Das war binnen Jahresfrist ein Plus von gut 23 Prozent.

Die Gesundheitssparte Bayer HealthCare entwickelt sich immer mehr zum überragenden Gewinntreiber des Konzerns. Auf den Bereich, zu dem auch die Pharma-Aktivitäten von Bayer Schering Pharma gehören, entfielen 2007 rund 14,8 Milliarden Euro Umsatz und ein EBITDA vor Sondereinflüssen von 3,8 Milliarden Euro. Pharma steuerte dazu einen Beitrag von 2,8 Milliarden Euro bei. Was die Patentsituation anbelangt, sei Bayer mit seiner Pipeline hervorragend aufgestellt, sagte Wenning.

Auf die weltweit 106.000 Beschäftigten des Bayer-Konzerns warten derzeit keine böse Überraschungen. In diesem Jahr und 2009 werde die Beschäftigung stabil bleiben und es werde keine wesentlichen Anpassungen geben, unterstrich Wenning. Ganz im Gegenteil: Im Rahmen des konzernweiten Programms zur Mitarbeiterbeteiligung erhalten die Beschäftigten insgesamt 490 Millionen Euro. Allein die Tarifmitarbeiter in Deutschland erhielten damit im Schnitt mehr als ein zusätzliches Monatsgehalt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Schutzmaßnahmen in Apotheken

„Bitte nehmen Sie Ihr Rezept nicht in den Mund!“»

KBV erstattet den Ärzten das Porto

Rezeptversand: Praxis feilscht wegen 70 Cent – umsonst»

Nicht den Humor verlieren

Apothekerin verkauft Toilettenpapier»
Markt

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»

180 Millionen Franken

eRezept und Corona-Boom: Zur Rose sammelt Geld ein»

Telemedizin

Kostenlose Corona-Sprechstunden bei Kry»
Politik

Historisches Hilfspaket

Bundesrat beschließt Coronapaket»

Brief an Altmaier

BPI fordert mehr Rückendeckung in Corona-Krise»

Kammer appelliert an Politiker

Benkert: Seht her, was wir leisten!»
Internationales

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»

Bad Hofgastein

Apotheker an Covid-19 erkrankt – Kollegen aus der Region springen ein»
Pharmazie

Zulassungsempfehlungen in der EU

Novartis: Erfolg bei Zolgensma und Cosentyx»

Durchseuchung mit Sars-CoV-2

Studie soll Herdenimmunität ermitteln»

Symptome und Folgeschäden

Herzmuskelschäden durch Covid-19»
Panorama
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»

WIR GEGEN CORONA

Videogrüße aus der Krise»

Landkreis Wittenberg

Corona-Ausbruch: 8000 Menschen in Quarantäne»
Apothekenpraxis

Lieferungen werden beschlagnahmt

Schutzkleidung: Apotheken im Stich gelassen»

Corona-Krise

Kurzarbeit: Was heißt das?»

Existenzkampf in 1A-Lage

Wegen Corona: Centerapotheke bricht Umsatz weg»
PTA Live

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»

„Die Luft hinter dem Visier ist erstaunlich gut“

Apothekenteams mit Holzfällerhelmen»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»