Wales

Dr. Olivia erklärt Apotheke

, Uhr
Berlin -

So funktioniert Apotheke: In einem Video des walisischen „Aneurin Bevan University Health Board“ zeigen „Dr. Olivia and Daniel the Pharmacist“, wie sie die tägliche Arbeit in der Apotheke sehen. Das Besondere daran: Frau Doktor und Herr Apotheker sind Kinder, die in die Rollen der Heilberufler schlüpfen.

Vom fiebrigen Kind über die gestresste Studentin mit Kopfschmerzen bis zur dehydrierten Seniorin werden die Apothekenkunden nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit guten Tipps und Ratschlägen von den kleinen Heilberuflern versorgt. Wenn man sich krank fühle, solle man so früh wie möglich in die Apotheke gehen, betont Dr. Olivia im Video.

Der kurze Film ist Teil einer Serie, die vom ABU Health Board ins Leben gerufen wurde. Hauptdarstellerin ist die kleine Olivia, die gemeinsam mit anderen Schauspielkindern die Bedeutung von Apotheke, Arzt und Krankenhauspersonal erklärt. Die Videos finden in den sozialen Medien großen Anklang – mehr als 75.000 Mal wurde allein das erste Video der Reihe über Facebook und Youtube angesehen.

Ins Leben gerufen wurde die Serie bereits im Jahr 2014 mit dem ersten Film über die Notaufnahme. Oft würden Patienten mit Erkrankungen in der Rettungsstelle vorstellig, die eigentlich dort gar nicht hingehörten, erklärt eine Sprecherin des ABU Health Boards. Daher habe man mit den lustigen Videos zeigen wollen, welche primären Anlaufstationen es für Patienten ohne schwere Erkrankungen gebe.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Inhaber fokussiert sich auf Hauptapotheke
„Filialisierung ist nicht mehr zukunftsorientiert“
Mehr aus Ressort
Kistenweise ergaunerte OTC-Präparate
USA: Illegale Medikamentenlager in LA aufgeflogen
Weitere Konsolidierung bei den Versendern
Österreich: Vamida kauft zu

APOTHEKE ADHOC Debatte