APOTHEKE ADHOC Webinar

So wird die Apotheke der Zukunft

, Uhr
Berlin -

Das rote Apotheken-A gehört in Städten zum Ortsbild dazu. Oft stehen dahinter historische Betriebe, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Doch viele Inhaber:innen fragen sich immer öfter: Wo stehen wir in der Zukunft? Diese Fragen werden beim APOTHEKE ADHOC Webinar powered by BD Rowa „Neue Arbeitswelt Apotheke“ beantwortet. Hier kostenfrei für das Live-Webinar anmelden.

Wie sieht die Apotheke der Zukunft aus? Auf welche Bedürfnisse der Verbraucher müssen sich Apotheker:innen künftig einstellen, welche neuen Dienstleistungen sind gefragt und wie lässt sich die Kundenbindung langfristig stärken? Das sind Fragen, die am 28. April ab 20 Uhr, beim APOTHEKE ADHOC Webinar beantwortet werden. Im Anschluss werden wie gewohnt Ihre Fragen beantwortet. Hier geht es zur Anmeldung.

BD Rowa entwickelte aufgrund einer europaweit angelegten Marktforschung mit Verbraucher:innen und Apotheker:innen neun Bereiche, die künftig immer wichtiger werden – für ein rentables, attraktives und kundenorientiertes Apothekengeschäft in der Zukunft.

Über die wichtigsten Erkenntnisse aus dieser Marktforschung wird in einer Expert:innen Runde diskutiert. Das Besondere an diesem Live-Event: Die Teilnehmer:innen bekommen als Mitglied von APOTHEKE ADHOC Webinar exklusiv die Studie zur Verfügung gestellt – völlig kostenfrei.

Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um sich über die Zukunftsfestigkeit der eigenen Apotheke Gedanken zu machen, darüber sprechen die Apothekerin und Inhaberin von ZENbra, Dr. Stephanie Röhm, und BD Rowa-Marketingleiterin Rebecca Theisen. Moderiert wird das Webinar von Apothekerin Lena Ungvári.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Klappendienst am Nachmittag
Thüringen: Demo abgesagt
Mündliche Absprachen verschriftlichen
Übernahme: Das gilt für Arbeitsverträge
Mehr aus Ressort
Kassennachschau wird „massiv zunehmen“
QR-Code verhindert Kassensturz

APOTHEKE ADHOC Debatte