Anzeige: Es geht weiter in Sekunden

Ein Räuber verkleidet als Spiderman überfällt Apotheke in New York

Berlin - Ein Mann verkleidet als Spider-Man treibt in New York sein Unwesen. Er versuchte auch eine Apotheke zu überfallen und Geld zu erpressen.

Ein Mann verkleidet als Spider-Man treibt in New York sein Unwesen. Er versuchte auch eine Apotheke zu überfallen und Geld zu erpressen. Sein erstes Ziel war Behörden zufolge eine HSBC Bank in der Bronx, wo er eine unbekannte Menge an Geld erbeuten konnte. Kurz darauf versuchte er, eine Apotheke in East Harlem zu überfallen. Bewaffnet mit einem Teppichmesser verlangte er nach verschiedenen verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln. Nasir Gore, der Besitzer der Apotheke, konnte den Angreifer aber davon überzeugen, dass die geforderten Mittel schon seit Tagen nicht mehr vorrätig sind. Daraufhin zog der Räuber unverrichteter Dinge von dannen. Die Polizei sucht nun mit Bildern der Überwachungskamera und einem Bild der Verkleidung nach dem Flüchtigen.