Apothekeninsolvenz

Schließung nach langem Kampf

Berlin - Wirtschaftliche Probleme & Insolvenz: Nach 30 Jahren Auf und Ab verabschiedet sich Apotheker Klaus Rabe zusammen mit seiner Raben-Apotheke in den Ruhestand.

Kurz vor der Jahrtausendwende gründete Klaus Rabe die Raben-Apotheke im Kieler Vorort Kronshagen. Bereits seit 1983 gehörte ihm die Adler-Apotheke in einer Nebenstraße, die er wegen der Größe und Lage nun aufgab. Später kamen im Kieler Raum drei Filialen hinzu, doch vor drei Jahren ging er mit seinem Verbund in die Insolvenz. Nur seine Hauptapotheke durfte er behalten, doch auch damit ist Ende September Schluss: Nach 30 Jahren Auf und Ab verabschiedet sich der ehemalige Vize des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein in den Ruhestand.