«Zurück zur Übersicht
Bausch + Lomb GmbH 18.01.2019
Bausch + Lomb GmbH

Artelac Splash MDO

Artelac Splash MDO ist ab sofort wieder im bewährten System der Vorgängerflasche erhältlich

Berlin -

Artelac® Splash MDO® ist ab sofort wieder im bewährten System der Vorgängerflasche erhältlich. Der bekannte Pumpmechanismus bietet eine intuitive Handhabung und eine damit verbundene sichere und einfache Anwendung. Die genaue Dosierung sorgt für eine zuverlässige Treffsicherheit.

2017 führte Bausch + Lomb für Artelac® Splash MDO® ein neues Pumpsystem ein. Bei der Einführung stand das Wohl der Nutzer im Fokus: Allerdings musste festgestellt werden, dass mit der neuen Flasche die Kundenbedürfnisse in den Bereichen einfache, intuitive Verwendung und zuverlässige Dosierung leider nicht erfüllt werden konnten. Bausch + Lomb hat die Rückmeldungen zu den Herausforderungen mit dem Pumpmechanismus von Artelac® Splash MDO® gehört, angenommen und sich in den vergangenen Monaten intensiv mit unterschiedlichen Lösungsoptionen zum Pumpmechanismus auseinandergesetzt. Relevante Voraussetzungen wie intuitive Handhabung gepaart mit einer unkomplizierten Anwendung hat das alte System laut Feedback von langjährigen Artelac-Verwendern zur Zufriedenheit der Kunden erfüllt. Daher wurde entschieden, zu diesem System zurück zu wechseln. Ab Januar 2019 steht allen Kunden Artelac® Splash MDO® mit dem natürlichen Feuchtigkeitsspender Hyaluronsäure in bewährter Form zur Verfügung – für täglich wohltuende und sofortige Befeuchtung der Augen.

Ab März wird auch Artelac® Complete MDO® auf die bewährte MDO® umgestellt. Die Artelac® Splash MDO® Doppelpackungen (2x10ml und 2x15ml) folgen im April.

Bausch + Lomb wird jedem seiner Kunden - bei Bedarf - einen 1:1 Umtausch der noch vorhanden alten Packungen mit seitlichem Pumpsystem anbieten.

Bausch + Lomb GmbH
Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH
Brunsbütteler Damm 165 - 173
13581 Berlin

Telefon: 030 33093-0
Telefax: 030 33093-201

E-Mail: kontakt@bausch.com
Internet: www.bausch-lomb.de

Weiteres
Markt

Erkältungsmittel

Cineol Pohl 300 mg: Verstärkung für Gelomyrtol Forte»

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»
Politik

Steuern

BGH: PKV darf sich Umsatzsteuer für Zytos zurückholen»

50.000 Unterstützer gesucht

#MitUnsNicht: Studenten kämpfen für Rx-Versandverbot»

Noweda-Zukunftspakt

Kuck: „Wir kämpfen für jede Apotheke“»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»
Panorama

Healthcare-Barometer 2019

PwC: Drei Viertel der Deutschen wollen Medikamente online»

Dunja Hayali auf der VISION.A

Überlebensstrategien unter Trollen»

Arbeitnehmerrechte

Gekündigter Chefarzt: Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für Kirchen»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»