Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Zum 1. Februar 2021

Neuordnung im Bereich Marketing & Digital bei der Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH

Freiburg -

Zum 1. Februar 2021 wurde Christian Mies-Mäkelä bei dem in Freiburg ansässigen Unternehmen zum neuen Direktor Marketing & Digital berufen. Damit ordnet Pierre Fabre diesen Bereich neu.

Mies-Mäkelä, bisher Direktor des Bereiches Data, Digital & Retail Intelligence verantwortet nun auch die bisherigen Bereiche Marketing Dermatology sowie Dermopharmazie & Communication. Damit ist Mies-Mäkelä nun für alle Dermo-Kosmetik Marken zuständig. „Durch diesen Zusammenschluss werden wir die Effizienz der Arbeit erhöhen, kürzere Entscheidungswege haben und somit auch besser und schneller auf die Bedürfnisse der Apotheken eingehen können“, sagt der in Hamburg ansässige Oberhausener, der vor sechs Jahren zu Pierre Fabre kam und dort den Bereich Data, Digital & Retail Intelligence aufbaute. Außerdem könne dadurch nun auch die Digitalisierung der Apotheken besser unterstützt werden.

Vor Pierre Fabre war er nach seinem Betriebswirtschaft/Marketing Studium bei L’ORÉAL PARIS Deutschland und den Beiersdorf Marken Eucerin und Hansaplast tätig.

„Ich freue mich sehr auf die neue größere Aufgabe“, sagt Mies-Mäkelä (wie fast alle zurzeit) im Homeoffice, „und hoffe, bald wieder echte Kontakte im echten Leben zu haben und für den weiteren Erfolg von Pierre Fabre und zur Zufriedenheit unserer Kunden arbeiten zu können.“

Laboratoires Pierre Fabre ist ein multinationales Pharmazie- und Dermo-Kosmetik-Unternehmen mit Hauptsitz in der französischen Stadt Castres. Es wurde 1961 durch Pierre Fabre gegründet. Pierre Fabre ist das weltweit zweitgrößte Dermokosmetik-Unternehmen und der zweitgrößte private Pharmakonzern Frankreichs. Es beschäftigt 11.000 Mitarbeiter (die Hälfte davon in Frankreich) und ist in 130 Ländern tätig. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro. 36 % davon in Frankreich, 64 % im Ausland.

Die Produkte des Unternehmens sind in allen Bereichen des Gesundheitssektors zu finden, von verschreibungspflichtigen Medikamenten und frei verkäuflichen Arzneimitteln bis hin zur Dermo-Kosmetik.

Hauptaktionär von Pierre Fabre ist eine staatlich anerkannte gemeinnützige Stiftung, deren Mission darin besteht, Menschen in den am wenigsten entwickelten Ländern und Schwellenländern den Zugang zu qualitativ hochwertigen Arzneimitteln und qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.

In Deutschland hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Freiburg im Breisgau. Insgesamt sind etwa 200 Mitarbeiter für Pierre Fabre Dermo-Kosmetik tätig und stellen den deutschlandweiten Vertrieb der apothekenexklusiven Produkte sicher.

Das Portfolio in Deutschland ist breit gefächert und umfasst im Bereich Dermo-Kosmetik die Marken: Eau Thermale Avène, Ducray und A-Derma. Eau Thermale Avène ist in den europäischen Apotheken absatz- und umsatzseitig marktführend.

Die Mission der Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH ist das Wohlbefinden des Menschen.
„Von der Gesundheit zur Schönheit“

Weiterführende Informationen finden Sie auf:
www.pierre-fabre.de

Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Jechtinger Straße 13
79111 Freiburg

Telefon: 0761/45261-0
Telefax: 0761/45261-677

E-Mail: pressekontakt_de@pierre-fabre.com
Internet: www.pierrefabre-dermatologie.de

Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
„Höhere Dosierungen nur unter ärztlicher Kontrolle“
BfR warnt vor Vitamin D gegen Corona»
Die Galenik macht den Unterschied
Methylphenidat: Aristo bringt Tageskapsel»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B