«Zurück zur Übersicht
MAX LQ ein Unternehmensbereich der FID Verlag GmbH 23.01.2019
MAX LQ ein Unternehmensbereich der FID Verlag GmbH

Gesundheitswissen

Johanniskraut – Heilpflanze des Jahres 2019

Bonn -

Das Echte Johanniskraut (lateinisch: Hypericum perforatum) findet bereits seit geraumer Zeit Anwendung als Heilpflanze. Die in Deutschland und Europa weitverbreitete Staude ist vor allem für ihre Wirkung bei seelischen Beschwerden bekannt. Nun wurde das Gewächs aus der Familie der Hartheugewächse durch den Paracelsus e.V. (NHV Theophrastus) zur Heilpflanze des Jahres ausgerufen. Bereits seit 2003 kürt der Verein alljährlich eine ausgewählte Pflanze, welcher in der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) eine besondere Bedeutung beigemessen wird.

Wissenschaftlich bewiesen – Johanniskraut wirkt antidepressiv
Das Echte Johanniskraut wirkt nachgewiesenermaßen antidepressiv. Zu dieser Beurteilung kommen unterschiedliche wissenschaftliche Arzneimittelkommissionen. Somit ist eine positive Wirkung bei leichten bis mittelschweren depressiven Verstimmungen, Angstzuständen oder nervöser Unruhe wissenschaftlich belegt. Verantwortlich hierfür sind Wirkstoffe, die in den Blättern und Blüten der Pflanze enthalten sind und dafür sorgen, dass Botenstoffe wie Dopamin, Serotonin und Noradrenalin vermehrt im Gehirn freigesetzt werden und Depressionen entgegenwirken.
Johanniskraut-Präparate stellen somit eine ernsthafte Alternative zu synthetischen Antidepressiva dar und werden nicht zu Letzt gerne deswegen eingesetzt, weil sie das Reaktionsvermögen sowie die Straßenverkehrsfähigkeit nicht einschränken. Weitere Informationen zur antidepressiven Wirksamkeit von Johanniskraut finden Sie auch hier.

Weitere Effekte von Johanniskraut
Echtes Johanniskraut dient allerdings nicht nur zur innerlichen Anwendung bei Stiefungstiefs, Stimmungsschwankungen oder Schlafstörungen, sondern auch zur äußerlichen Behandlung von Verbrennungen ersten Grades, Muskelschmerzen oder kleineren Verletzungen. Deshalb wird das beliebte Kraut gerne bei leichten Verbrennungen, Sonnenbrand oder bei Ischias- und sonstigen Muskelbeschwerden eingesetzt.

Als Öl eingenommen, hilft Johanniskraut zudem bei Verdauungsbeschwerden, Magen- oder Darmschleimhautentzündungen. All dies macht das Johanniskraut zur Heilpflanze des Jahres 2019.

MAX LQ ein Unternehmensbereich der FID Verlag GmbH
Herr David Gerginov
Koblenzer Straße 99
53177 Bonn

Telefon: +49 2 28 / 9 55 04
Telefax: +49 2 28 / 36 19 92

E-Mail: dge@fid-verlag.de
Internet: https://www.fid-gesundheitswissen.de/

Weiteres
Markt

Medizinalhanf

Neue Geschäftsführerin bei Farmako»

OLG verbietet Werbung

Mit QR-Code zum Rx-Hollandmarkt»

Osarhin

Queisser baut Homöopathie aus»
Politik

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»

Positionspapier

FDP: Boni-Deckel bei 10 Euro»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»

Phenylketonurie

Biomarin bringt Palynziq»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»

Packungsdesign

Mehr weiß, weniger blau»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»

Adapter entwickelt

Rettung für das Wepa-Wellenbad »

Augenerkrankungen

Fresh-up: Glaukom»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»