«Zurück zur Übersicht
WEPA APOTHEKENBEDARF GmbH & Co KG 02.06.2020
WEPA APOTHEKENBEDARF GmbH & Co KG

Made in Germany:

Die TOPITEC® Mischsysteme für die Rezeptur in Apotheken

Hillscheid (bei Koblenz) -

Seit über 20 Jahren unterstützen die TOPITEC® Mischsysteme von WEPA das Apothekenfachpersonal bei ihrer täglichen Arbeit in der Rezeptur. Dabei stehen sie für Qualität Made in Germany – ausgerichtet auf die Anforderungen in der Apotheke. Sie ermöglichen eine zeitsparende, einfache Herstellung von Rezepturen im geschlossenen System mit einem hohen Maß an Sicherheit.

1998 konzipierte und entwickelte WEPA mit den aponorm® Drehdosierkruken und dem Mischsystem TOPITEC® eine neue Lösung für die Rezeptur. Zentraler Bestandteil: Das Misch- und zugleich Abgabebehältnis in unterschiedlichen Größen, welches durch sein innovatives Design die Zubereitung vor dem direkten Zugriff des Anwenders schützt und eine hygienische und einfache Entnahme ermöglicht.

Aktuelles Highlight ist der innovative TOPITEC® Expert: Er vereint neue Möglichkeiten durch technische Entwicklungen mit einfachen Bedienkonzepten. Der Expert wurde in Deutschland entwickelt und wird auch hier produziert. „Für uns sind kurze Wege und hohe Lieferzuverlässigkeit wichtig“, so Karsten Kube, Leiter des Supply Chain Managements der WEPA.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 2018 überzeugte der TOPITEC® Expert bei den Plus X Awards: Der TOPITEC® Expert erhielt die Gütesiegel „Innovation“, „High Quality“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“.

Einen ähnlichen Anspruch haben die aponorm® Drehdosierkruken (TOPITEC® Kruken). Diese werden unter hohen hygienischen Auflagen in Bayern hergestellt, geprüft und freigegeben werden sie nach den Vorgaben des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker. Über einen 2D-Matrix-Code kann jede Kruke bis 200 g in der kompletten Lieferkette, angefangen bei der WEPA über die Apotheke bis hin zum Endverbraucher, eindeutig zurückverfolgt werden.

Insgesamt stehen in Deutschland mehr als 110 Menschen für den Erfolg der Marke TOPITEC® – begonnen bei der Produktion bis hin zur Beratung oder Einrichtung vor Ort, sowie eine qualifizierte telefonische Beratung bei galenischen Fragen.

Ausgerichtet ist bei WEPAs TOPITEC® alles auf den deutschen Markt: Dazu gehören ein umfangreiches Rezepturkonzept, Beratung durch Fachpersonal sowie dem Technischen Kundendienst. Ergänzt wird das Angebot durch Supportmöglichkeiten im Internet und E-Learning-Kurse. Des Weiteren finden u.a. in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Pharmazeutisch-technischen AssistentInnen e.V. (BVpta) weitere Veranstaltungen, wie z.B. Rezepturworkshops und Vorträge, statt.

WEPA Apothekenbedarf nimmt regelmäßig mit den TOPITEC® Mischsystemen an allen bundesweit durchgeführten Rezeptur-Ringversuchen des Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker teil, die sich mit halbfesten Zubereitungen befassen. Alle daraus abgeleiteten standardisierten Herstellungsempfehlungen für diese halbfesten Zubereitungen können somit als geprüfte und teilvalidierte Empfehlung angesehen werden und stehen den TOPITEC® Kunden kostenlos zur Verfügung.

WEPA APOTHEKENBEDARF GmbH & Co KG
Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kira Idesheim
Am Fichtenstrauch 6-10
56204 Hillscheid

E-Mail: kira.idesheim@wepa-apothekenbedarf.de
Internet: www.wepa-apothekenbedarf.de

Weiteres
Coronavirus

Abstandsmelder und Kundenzähler

Corona-Technologie im Schaufenster»

Gichtmittel bei schweren Verläufen

Hilft Colchicin gegen Covid-19?»

Corona-Krise

Spahn weist Verantwortung für Versäumnisse zurück»
Markt

Pharmahersteller

Neuer Chef für Ipsen»

OTC-Manager

Bernhard Wingerberg verstorben»

Sonnenschutz für Kinder

Warentest: Günstig ist gut»
Politik

PDSG passiert Bundestag

eRezept kann kommen – DAV will Pilotprojekt ausweiten»

Bayer, Merck, Beiersdorf, Fresenius & Co

Pharmakonzerne boykottieren Facebook»

Flyer-Aktion kurz vor der Sommerpause

Boni-Verbot oder RxVV: Abda treibt Abgeordnete an»
Internationales

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»

Risiko weiterhin hoch

Schweinepest: Fester Zaun geplant»

Veränderte Zusammensetzung

Levothyrox: Merck muss Schadenersatz zahlen»
Pharmazie

Pilz & Entzündung

Tabuthema: Fußpilz»

Verantwortungsbewusster Einsatz

Fosfomycin: Besser in Kombination»

Wenig Arztbesuche, schlechte Compliance

Migräne: Viele Patienten sind unterversorgt»
Panorama

Baldrian, Hopfen & Co.

Heilkräuterwanderung – gefragt wie nie»

12 Jahre Gefängnis für Pfusch-Apotheker

Zyto-Skandal: BGH weist Revision zurück – Urteil rechtskräftig»

Apotheke schließt nach 209 Jahren

„Uns hat die Arbeit immer sehr viel Freude gemacht“»
Apothekenpraxis

Timo coacht

380°-Marketing. Out Of The Box is Over The Counter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ärger NACH der Umbenennung»

Ermittlungen gegen zwei Apotheker

Noscapin-Hustensaft: Geldstrafe für Rezepturfehler»
PTA Live

Mehr Tragekomfort, weniger Beschwerden

Aromatipps für die Maske»

Diuretika, Antibiotika und Johanniskraut

Phototoxische Reaktionen der Haut»

PTA-Schule Paderborn trotzt Corona

Examen 2020: Überdurchschnittliche Ergebnisse»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»