«Zurück zur Übersicht
VISION.A// APOTHEKE ADHOC 09.01.2019
2018-10 Vision A Logo 2019

VISION.A AWARDS 2019

Bewerbungsfrist für Healthcare-Innovationen läuft

Berlin -

Noch bis zum 31. Januar 2019 können sich Querdenker aus der Pharma- und Apothekenwelt mit ihren außergewöhnlichen Kampagnen, disruptiven Innovationen und kreativen Ideen für den VISION.A Award bewerben. Die begehrten Trophäen werden am 20. März 2019 bereits zum vierten Mal im Rahmen von VISION. A – der Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC verliehen.

In fünf Kategorien erwarten Preise in Gold, Silber und Bronze die Ausgezeichneten. Zusätzlich gibt es erstmals einen Sonderpreis der Jury.

KOMMUNIKATION - Verbraucher / Laien: Eine herausragende Strategie steht am Anfang jeder erfolgreichen Kommunikation. Welche ist Ihre erfolgreichste PR-Kampagne? Welches Konzept hat in 2018/2019 am meisten überzeugt?

KOMMUNIKATION - Apothekenteams / Healthcare-Professionals:  Digitale Werbung für Pharma und Apotheke unterliegt strengen Regeln und Richtlinien. Genau deshalb sind wir auf der Suche nach Kampagnen und Maßnahmen, die es trotzdem geschafft haben, ihre Message eindrucksvoll und kreativ umzusetzen.

APPS & CO. - Verbraucher / Laien: Veränderung ist auch im Pharma- und Apothekenmarkt das Maß der Dinge. Mit dem VISION.A Award zeichnen wir aus, wer sich für den digitalen Wandel geöffnet hat und Verbrauchern und Patienten insbesondere mit mobilen Anwendungen den Weg ebnet.

APPS & CO. – Apothekenteams: Die Apotheke steht für Vielfalt. Und die findet sich in der Übersetzung der digitalen Lebenswirklichkeiten in die Offizin. Spannende Ideen und Modelle, die mithilfe von mobilen Anwendungen die tägliche Arbeit erleichtern und Prozesse optimieren, zeichnen wir aus.

INNOVATION in Pharma- und Apotheke: Die Pharma- und Apothekenbranche verändert sich. Neue Business-Lösungen und disruptive Innovationen sind gefragt. In dieser Kategorie zeichnen wir den besten zukunftsweisenden Ansatz aus.

SONDERPREIS der Jury: Fällt Ihr Best Case unter keine der genannten Kategorien, dann begeistern Sie die Jury vielleicht für die Kategorie „Sonderpreis“, in der Einreichungen geehrt werden, die in besonderem Maße preiswürdig erscheinen.

Die Verleihung der VISION.A Awards 2019 findet am Abend des 20. März 2019 im Rahmen der Digitalkonferenz VISION.A in Berlin statt. Den spannenden Rahmen für die Award-Verleihung bietet dann das Kühlhaus.

Zu gewinnen gibt es Mediabudgets bei APOTHEKE ADHOC im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro. Ihre Bewerbung (PDF, Word, Bild- und Video-Dateien) können Sie bis zum 31. Januar 2019 elektronisch unter der E-Mail-Adresse award(@)apotheke-adhoc.de einreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch aus den Teilnahmebedingungen unter: https://vision.apotheke-adhoc.de/wp-content/uploads/2018/12/VA19_Teilnahmebedingungen.pdf

VISION.A// APOTHEKE ADHOC
Kemperplatz 1 Building A
WeWork Sony Center
10785 Berlin

Telefon: 030 - 80 20 80 500
Telefax: 030 - 80 20 80 509

E-Mail: vision.a@apotheke-adhoc.de
Internet: https://vision.apotheke-adhoc.de/

Weiteres
Markt

 Werbekampagne Hylo Care

Ursapharm: Neuer TV-Spot mit FC Bayern»

Kosmetikkonzerne

Beiersdorf steigert Umsatz für 2018»

VISION.A

Powerplay für die Zukunft des Apothekenmarkts»
Politik

Großhandel

Trümper: Es gibt keine schwarzen Kassen»

TSVG

ABDA streicht Rx-Versandverbot-Forderung»

Hessen

Seyfarth bleibt Verbandschef»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»

Lungenkrebs

Takeda bringt Brigatinib»

Hämoglobinurie

FDA-Zulassung für Ravulizumab»
Panorama

Polizei sucht Zeugen

Rätselraten um Tatmotiv im Apothekermord»

Online-Handel

Ebay: Tramadol und Hormone zum Sofortkauf»

Sie wusste nichts von der Tat

Passantin verschenkt Messer aus Apotheken-Überfall»
Apothekenpraxis

Hamburg

Apotheker mit Axt getötet»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zu viele Nebenwirkungen»

Jour Fixe Liefer- und Versorgungsengpässe

Grippeimpfstoffe hätten reichen müssen»
PTA Live

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»

Wechselwirkungen

Immunsuppressivum überdosiert – Apotheke ist gefragt»

Pharmareferentin sucht die große Liebe

„Andere machen Paarship und Tinder, ich gehe zum Bachelor“»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»