«Zurück zur Übersicht
Synformulas GmbH 09.11.2018
2018-10 Synformulas Kijimea

Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen

Einzigartiges Bifidobakterium hilft bei wiederkehrenden Darmbeschwerden

München -

Das Bifidobakterium B. bifidum MIMBb75 bietet wirksame Hilfe bei den typischen Reizdarmbeschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen. Eine Studie belegt die Wirksamkeit des einzigartigen Bakterienstammes – und den positiven Einfluss auf die Lebensqualität.

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter wiederkehrenden Darmproblemen wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen. Die Zahl der Betroffenen steigt stetig. Oft steckt dahinter ein gereizter Darm, auch Reizdarm genannt. Auf der Suche nach einer Lösung geraten zunehmend Bifidobakterien in den Fokus der Experten. Aber Bifidobakterium ist nicht gleich Bifidobakterium! Jeder einzelne Bakterienstamm erfüllt eine ganz spezielle Funktion im Darm. Der Bifidobakterienstamm B. bifidum MIMBb75 (nur in Kijimea Reizdarm) hat einzigartige Eigenschaften und kann bei einem gereizten Darm effektiv helfen.

Wie kommt es zu wiederkehrenden Darmbeschwerden?

Laut zahlreicher Experten können Faktoren wie einseitige Ernährung, Stress, wenig Bewegung oder Medikamenteneinnahme die Darmbeschwerden begünstigen. Was aber häufig ursächlich dahintersteckt: kleinste Schädigungen in der Darmbarriere. Durch diese können Erreger und Schadstoffe in die Darmwand eindringen und die typischen Symptome wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen auslösen. Hier kann das spezielle Bifidobakterium B. bifidum MIMBb75 in Kijimea Reizdarm effektiv helfen.

So wirkt das Bakterium B. bifidum MIMBb75

Die Wirkweise des weltweit einzigartigen Bakterienstamms B. bifidum MIMBb75 ist einfach, aber effektiv: Er heftet sich sinnbildlich wie ein Pflaster an die Darmwand und schützt sie. So wird der Darm nicht mehr gereizt, er kann sich erholen – die wiederkehrenden Darmbeschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen können abklingen.

Wirksame Hilfe, wissenschaftlich belegt

Laut einer placebokontrollierten, doppelblinden Studie mit dem in Kijimea Reizdarm enthaltenen Bakterienstamm konnten die Reizdarmbeschwerden bei Betroffenen signifikant gelindert werden. Bei vielen verschwand der Reizdarm sogar ganz. Auch die Lebensqualität Betroffener verbesserte sich deutlich.* Kein anderes Präparat kann vergleichbare wissenschaftliche Ergebnisse aufweisen.

Hinweistext:
 *Guglielmetti S. et al. Randomized clinical trial: Bifidobacterium bifidum MIMBb75 significantly alleviates irritable bowel syndrome and improves quality of life: a double-blind, placebo-controlled study; Alimentary Pharmacology & Therapeutic, 2011

Produktinformationen:

Kijimea Reizdarm ist ein zertifiziertes Medizinprodukt zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen. Es ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Packungsgrößen:
14 Kapseln: PZN 08813748
28 Kapseln: PZN 08813754
84 Kapseln: PZN 08813777

Nebenwirkungen/Wechselwirkungen:
Bei Kijimea Reizdarm sind weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen bekannt.

Weitere Informationen unter www.kijimea.de
presse(@)synformulas.com

Synformulas GmbH
Am Haag 14
D-82166 Gräfelfing

Internet: https://www.kijimea.de/