Pressemitteilung

Spendenübergabe „Hilfe für Ostafrika“

Essen -



Die NOWEDA-Stiftung rief im August ihre Mitglieder, Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter der NOWEDA Apothekergenossenschaft zur Hilfe für Ostafrika durch eine Spende auf. Die NOWEDA-Stiftung führte diesen Spendenaufruf gemeinsam mit den Hilfsorganisationen „Apotheker helfen e. V.“ und „Apotheker ohne Grenzen Deutschland e. V.“ durch, um den kranken und von Krankheit bedrohten Menschen am Horn von Afrika eine schnelle Arzneimittelversorgung zu ermöglichen.



Bis zum Ende der Spendenaktion wurden über 83.000 € gesammelt. Die NOWEDA-Stiftung beteiligte sich ebenfalls an der Spende, sodass heute von Wilfried Hollmann, Vorstandsvorsitzender der NOWEDA, an Thomas Benkert, Apotheker helfen e. V., und Ulrich Brunner, Apotheker ohne Grenzen Deutschland e. V., je ein Scheck in Höhe von 66.730,75 € übergeben werden konnte. „Apotheker übernehmen nicht nur in Deutschland eine gesellschaftliche Verantwortung und fühlen sich der Gesundheit der Bevölkerung verpflichtet. Die Kraft und Hilfe in der Gemeinschaft ist für uns alle ein Lebensprinzip und kennt keine Grenzen“, so Wilfried Hollmann.



Mit den Spendengeldern konnten beide Organisationen Hilfsgüter wie Spezialnahrung zur Behandlung von akuter Unterernährung,aber auch Antibiotika und Medikamente gegen Durchfall, fiebersenkende Arzneimittel sowie Infusionen beschaffen. Allein bei Apotheker helfen e. V. konnte durch die Spendenaktion der NOWEDA rund ein Drittel des Projektvolumens finanziert werden, d. h. 14 Tonnen Hilfsgüter für Ostafrika. Die Apotheker ohne Grenzen (AoG) stellten in Kenia ihrem Partner AMREF Flying Doctors eine größere Lieferung an essenziellen Medikamenten und Hilfsmitteln bereit. Zudem unterstützte AoG seine Partner vor Ort mit pharmazeutischem Personal, durch Schulungen und den Aufbau eines Lager-und Arzneimittelmanagementsystems. Zahlreiche geschulte Apothekerinnen und Apotheker stehen zur Verfügung, die bei Bedarf ihre Freizeit opfern, um ehrenamtlich vor Ort Hilfe zu leisten.





Informationen zur NOWEDA-Stiftung finden Sie unter:

www.noweda-stiftung.de



Informationen zu beiden Hilfsorganisationen:

www.apotheker-ohne-grenzen.de und www.apotheker-helfen.de







Informationen zur NOWEDA eG:

NOWEDA ist ein apothekereigenes Wirtschaftsunternehmen mit 15 Niederlassungen in Deutschland. Eigentümer der NOWEDA sind über 8.200 Apothekerinnen und Apotheker. NOWEDA ist mit einem Gesamtumsatz von 3,5 Milliarden Euro eines der großen deutschen Handelsunternehmen; sie gehört zu den 150 größten Unternehmen Deutschlands (Quelle:„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 6. Juli 2011).

An allen Standorten der NOWEDA wird den angeschlossenen Apotheken, und damit denPatienten, ein Sortiment mit rund 160.000 Erscheinungsformen zur Verfügung gestellt.Neben der Arzneimittellogistik bietet die NOWEDA ihren Mitglieder-Apotheken einumfangreiches Service- und Dienstleistungspaket an.





 

Lesen Sie auch