Becton Dickinson Rowa Germany GmbH
Becton Dickinson Rowa Germany GmbH
DEKORIEREN MIT STIL

Weihnachten in der Apotheke

Kelberg -

Karin Wahl gibt wertvolle Tipps zur Weihnachtsdekoration in der Apotheke - von Schaufenster bis Offizin.

Benötigen Apotheken Weihnachtsdekoration?

Ist es überhaupt notwendig saisonal zu dekorieren? Brauchen wir Weihnachts-, Oster-, Karnevals-, Schulanfangs-, Muttertags-, Vatertags-, Halloween- und Wasweißich-Dekoration? In erster Linie dienen das Schaufenster und die Offizin einer Apotheke doch dazu, Kompetenz zu demonstrieren. Dekoration sollte eigentlich eher das beworbene Produkt oder die Dienstleistung unterstützen, darf nicht überfrachten oder gar ablenken, so dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Ein ratternder Zug, der im Kreis fährt, ein schnarchender Weihnachtsmann, bei dem sich der Bauch hebt und senkt, blinkende Lichterketten in schrillen Farben und das alles nur in einem einzigen Schaufenster? Hier sollte man sich wirklich fragen, ob dies die passende Aussage für das Image einer Apotheke ist.

Stil = Richtiges Weglassen des Unwesentlichen

Saisonal nun ja oder nein? Man muss nicht jeden Anlass mitnehmen, aber speziell bei einem traditionellen Fest wie Weihnachten sollte man darauf eingehen. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit mit übervollen Terminkalendern ist so etwas wie Tradition wieder wertvoll geworden. Kindheitserinnerungen werden wach und Treffen mit der Familie oder lieben Menschen unter dem Tannenbaum oder am Festtagstisch rufen doch immer wieder heimelige Gefühle hervor. Da reichen oft schon ein geschmackvoll geschmückter Tannenbaum, ein Lebkuchenduft oder ein schön eingepacktes Geschenk, um sich in diese Stimmung zu versetzen.

Und genau hier könnte man mit seiner Gestaltung ansetzen. Ein paar schön verpackte Geschenke, ein kleines Schaukelpferd und vielleicht eine Lichterkette dazu vermögen schon den Betrachter in diese „Weihnachtsstimmung“ zu versetzen. Es muss nicht überall rappeln und blinken… dies passiert mit Sicherheit bei vielen anderen Händlern oder Branchen.

Wie meistens ist auch hier weniger mehr!

Ankommen, Entschleunigen und eine schöne Stimmung verbreiten mit ein paar typischen klassischen Elementen ohne jeglichen Kitsch. Begeistern Sie Ihre Kunden mit einfachen Bildern ob digital oder analog. Übertragen Sie die Schaufenstergestaltung in die Offizin wie einen roten Faden, schließlich ist Kosmetik aus der Apotheke ein gern gekauftes Weihnachtsgeschenk, gern attraktiv aufgebaut mit dem Hinweis, dass Sie auch die Verpackung der Produkte übernehmen. Das ist mit Sicherheit ausreichend, Ihre Kunden und letztendlich auch Sie selbst glücklich zu machen. Denn Weihnachten ist schließlich das Fest der Liebe!

Erfahren Sie mehr über Karin Wahl – alias Dr. Deko - und die passende Dekoration für Ihr Schaufenster in unserer Serie „Apotheken-Schaufenster“.

Becton Dickinson Rowa Germany GmbH
Frau Franziska Winkler
Rowastraße 1-3
53539 Kelberg

Telefon: +49 151 27761651

E-Mail: [email protected]
Internet: bd.com/rowa

Lesen Sie auch