Wundauflage aus 100 Prozent Silikon

ROGG-Silikon ES: Weltneuheit auf der Medica 2011 vorgestellt

Eching -

ROGG, der Spezialist für innovative Verbandstoffe und Produkte für Desinfektion, stellte im Rahmen der Medica 2011 in Düsseldorf eine Weltneuheit vor: die ROGG-Silikon ES, eine hoch flexible, sterile, atraumatische und transparente Wundauflage aus 100 Prozent formstabilem, vollflächigen Silikon. Sie passt sich ideal selbst schwierigsten Wundkonturen an. Die neuartige Silikon-Kompresse wächst nicht in die Wunde ein, was eine Entfernung ohne Schmerzen und Wundirritationen ermöglicht. Die abgerundete Form sorgt für eine reduzierte Wundkontaktfläche, mehr Wundruhe und weniger Narbenbildung, besonders auch bei plastischen Operationen. Hypoallergen, voll gasdurchlässig und den Exsudatfluss ermöglichend, ist die ROGG-Silikon ES auch ideal bei Verbrennungs-Patienten oder nach einer Spalthautentnahme.


In drei Größen erhältlich:

ROGG-Silikon ES gibt es im

10er Pack in der Größe 5 cm x 7,5 cm (PZN 923 2321)

fünf Stück zu 10 cm x 10 cm (PZN 923 2338) und

zwei Stück in der Größe 10 cm x 20 cm (PZN 923 2344).




Weitere Produkt- und Preisinformationen unter

www.rogg-webshop.de oder Telefon (0800) 86 87 87-0 - Fax (0800) 86 87 87-1



 

Lesen Sie auch