«Zurück zur Übersicht
RED Medical Systems GmbH 16.01.2020
2020 RED Logo

TELEMATIK-INFRASTRUKTUR

3 Gründe, keinen Konnektor in Ihre Apotheke zu lassen

München -

Sicherheitsrisiko & Kostenfalle - Wenn das leidige Thema doch nur nicht gesetzlich verpflichtend wäre… Einen Ausweg aus dem Dilemma zeigt Jochen Brüggemann, Geschäftsführer von RED Medical, auf. Er erklärt, wie die TI für Apotheker einfacher, sicherer und deutlich günstiger wird:

Herr Brüggemann, warum sollten Apotheken keine TI-Konnektoren installieren?

JB: Ganz einfach, weil es zu teuer ist. Wir haben eine kosteneffizientere Alternative entwickelt, bei der der Konnektor im Rechenzentrum steht. Apotheker brauchen sich dabei nicht um Installation, Betrieb, Wartung, Updates und sichere Aufbewahrung zu kümmern. Das erledigen unsere Administratoren. Für die Apotheken entfällt der ganze Ärger. 

Das klingt sehr attraktiv… Aber, ist das überhaupt zulässig?

JB: Selbstverständlich! Wir sind als Zugangsanbieter von der gematik zertifiziert und verwenden ausschließlich zugelassene Konnektoren. Schauen Sie gern einfach in die Zulassungslisten der gematik.

Was ist mit den Anschlussproblemen, die bereits in den Medien heiß diskutiert werden?

JB: Bei uns gibt es diese Probleme nicht! Durch unsere Systemarchitektur ist eine Fehlkonfiguration von vornherein ausgeschlossen. Wir schützen das interne Netz der Apotheke durch eine hochsichere Firewall oder verwenden die bereits vorhandene. Damit haben Angreifer aus dem Internet von vornherein keine Chance.

Verstanden, das klingt überzeugend! Und wie sieht das ganze preislich aus?

JB: Unsere Lösung ist preislich sehr attraktiv. Bei den meisten Angeboten der Systemhäuser müssen Apotheken erheblich mehr zahlen, als die Krankenkassen ihnen erstatten. Bei unserer Lösung bleiben am Ende tatsächlich über € 800,- in der Kasse der Apotheke. Details dazu können Sie auf unserer Webseite nachlesen.

Letzte Frage: Wie sieht es mit der Kompatibilität zu den bestehenden Warenwirtschaftssystemen aus?

JB: Wir verwenden ausschließlich von der gematik zertifizierte Schnittstellen und Komponenten. Damit ist unser System automatisch kompatibel zu jedem Warenwirtschaftssystem.

Wir fassen zusammen: Mit RED telematik kann man seine Apotheke einfacher, sicherer und auch noch günstiger mit der TI verbinden.

Hier finden Sie alle Informationen zu RED telematik.

RED Medical Systems GmbH
Lutzstraße 2
80687 München

Telefon: 089 954 57 55 20
Telefax: 089 954 57 55 21

E-Mail: telematik@redmedical.de
Internet: https://www.redmedical.de/telematik-apotheke/

Weiteres
Coronavirus

Atteste per Viedeosprechstunde

Falsche Masken-Atteste: Kammer hat Ärzte im Visier»

Eine Million fast erreicht

WHO: Mehr als zwei Millionen Coronatote möglich»

Hemmung der Virusreplikation

Yeliva: Krebsmittel zeigt Wirkung gegen Corona»
Markt

Neues zum Fest

Zeit für Tannenduft und Geschenksets»

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»
Politik

Keine Sorge vor Engpässen

Lauterbach fordert kostenlose Grippeschutzimpfungen»

Suizidassistenz soll erlaubt werden

Sterbehilfe: Ärzte wollen Berufsordnung ändern»

Corona

Deutschland sitzt auf 1,2 Milliarden Masken»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Lieferengpässe bei Antibiotika

Pip/Taz: Eine Explosion, ein Ersatzlieferant und ein juristisches Nachspiel»

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»

Ruhen der Zulassung bis 2022

Osteoporose: Calcitonin nicht intranasal»
Panorama

„Das würde man sich in der öffentlichen Apotheke manchmal wünschen.“

Kittel und Flecktarn: Alltag in der Bundeswehrapotheke»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»

130 Jahre altes Rezept

Apothekencola: Von Österreich nach Deutschland»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Plan für den DocMorris-Marktplatz»

adhoc24

Impfende Apotheker / Spahn gibt Reserve frei / AvP beschleunigt Apothekensterben»

Verband fordert Rezepte zurück

Preis: Hunderte Apotheken wegen AvP vor dem Aus»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»