Qualitätssicherung auf hohem Niveau

PHARMATECHNIK Software IXOS erhält renommierten Fachpreis

Starnberg -

Das Apothekenmanagement-
system IXOS steht für Modernität in der Softwareentwicklung und Einfachheit in der Anwendung. Nun erhält die Software mit dem „Testing Leadership Award“ eine hohe Auszeichnung für die Qualitätssicherung. Der renommierte Preis wird vom Best Quality Institute (BQI) für die Anwendung besonders qualifizierter und effizienter Testmethoden in der Softwareentwicklung verliehen.

„Ich freue mich sehr, dass IXOS zum zweiten Mal vom Best Quality Institute als führendes Apothekenmanagementsystem ausgezeichnet worden ist. Nicht nur bei der agilen Softwareentwicklung sondern auch bei der Umsetzung höchster Standards bei den Testverfahren haben wir hiermit erneut gezeigt, dass PHARMATECHNIK zu den modernsten Softwareunternehmen gehört“, erklärt Peter Mitterer, Leiter der Qualitätssicherung bei IXOS.

Erst vor kurzem wurde das Apothekenmanagementsystem von dem Institut als eines der besten Softwareprojekte des Jahres 2010 ausgezeichnet. IXOS ist bekannt für seine einfache Bedienbarkeit und seine klaren und verständlichen Strukturen.

„Bei IXOS ist es uns gelungen, in der Softwareentwicklung zum Nutzen der Anwender ganz neue Wege zu gehen. Gleichzeitig haben wir uns sehr erfolgreich bemüht, komplexe Abläufe im Apothekenalltag viel einfacher darzustellen. Jeder kann unser Programm mühelos intuitiv bedienen“, ergänzt PHARMATECHNIK Geschäftsführer Dr. Mathias Schindl.

Das in München, Berlin, Brüssel, London und Paris ansässige BQI gilt als führendes Institut bei der Bewertung von besonderen Leistungen und Stärken von Unternehmen und spielt eine Vorreiterrolle bei der Qualitätsbewertung innovativer Software-Lösungen.

Für weitere Informationen:
Engel & Zimmermann AG, Agentur für Wirtschaftskommunikation,
Barbara Hoffmann, Patrick Engelke
Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15
82131 Gauting

Tel.: 0 89/8 93 56 3-3
Fax: 0 89/89 39 84 29
E-Mail: [email protected]


Pressekontakt PHARMATECHNIK:
Monika Karos
Tel.: 08151/4442-550
www.pharmatechnik.de

Lesen Sie auch