Pressemitteilung der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft

NOWEDA-Stiftung ruft zur Hilfe für Ostafrika auf

Essen -

Die NOWEDA-Stiftung ruft alle Mitglieder, Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter der NOWEDA zur Hilfe für Ostafrika durch eine Spende auf. Die Stiftung startete diesen Spendenaufruf gemeinsam mit den Hilfsorganisationen "Apotheker helfen e. V." und "Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V." innerhalb kürzester Zeit, um den kranken und von Krankheit bedrohten Menschen am Horn von Afrika eine schnelle Arzneimittelversorgung zu ermöglichen.

Wilfried Hollmann, Vorstandsvorsitzender der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft: „Apotheker übernehmen nicht nur in Deutschland eine gesellschaftliche Verantwortung und fühlen sich der Gesundheit der Bevölkerung verpflichtet. Die Kraft und Hilfe in der Gemeinschaft sind für uns alle ein Lebensprinzip und kennen keine Grenzen.“

„Jede Spende ist willkommen; jeder Betrag kann ein Leben retten; jede Hilfe gibt den Menschen Hoffnung in ihrer aktuellen Hoffnungslosigkeit“, so Apotheker Peter Bömelburg, Vorstand der NOWEDA-Stiftung.

Spenden können ab sofort auf das untenstehende Konto eingezahlt werden. NOWEDA leitet diese Beträge umgehend an die beiden Hilfsorganisationen weiter.*

NOWEDA-Stiftung
Konto-Nr. 010 877 7772
Deutsche Apotheker- und Ärztebank Essen
(BLZ 360 606 10)
Stichwort „Ostafrika“

Alle Informationen finden Sie auch unter www.noweda.de.

*Eine Spendenbescheinigung wird selbstverständlich ausgestellt, dazu benötigen wir Namen und Anschrift im Feld „Verwendungszweck“ auf der Überweisung.


Informationen zur NOWEDA:
NOWEDA ist ein apothekereigenes Wirtschaftsunternehmen mit 14 Niederlassungen in Deutschland (im Bau: 15. Niederlassung in Peine). Eigentümer der NOWEDA sind über 8.000 Apothekerinnen und
Apotheker.
NOWEDA ist mit einem Gesamtumsatz von 3,5 Milliarden Euro eines der großen deutschen Handelsunternehmen; sie gehört zu den 150 größten Unternehmen Deutschlands (Quelle: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 6. Juli 2011).
An allen Standorten der NOWEDA wird den angeschlossenen Apotheken, und damit den Patienten, ein Sortiment mit rund 160.000 Erscheinungsformen zur Verfügung gestellt. Neben der Arzneimittellogistik bietet die NOWEDA ihren Mitglieder-Apotheken ein umfangreiches Service- und Dienstleistungspaket an.

Informationen zur NOWEDA-Stiftung:
Die NOWEDA-Stiftung, gegründet 2009, ist eine Initiative von über 8.000 Apothekerinnen und Apothekern, die Mitglieder der NOWEDA sind. Die Stiftung ist mit einem Stiftungskapital in Höhe von 2 Millionen Euro ausgestattet.
Bereits im ersten Jahr ihres Bestehens hat sie erste Projekte im sozialen und karitativen Bereich gefördert. Ihr Fokus liegt insbesondere auf der Förderung und Ausbildung junger Menschen, aber auch wissenschaftliche Projekte und der Umweltschutz sollen unterstützt werden. Das Kuratorium der NOWEDA-Stiftung, das über die Verwendung des Spendenrahmens entscheidet, setzt sich aus Mitgliedern und Mitarbeitern der NOWEDA zusammen.

NOWEDA eG
Apothekergenossenschaft
Unternehmenskommunikation
Heinrich-Strunk-Str. 77
45143 Essen

Ansprechpartnerin:
Annett Oeding
Telefon: 0201 802-2630
Telefax: 0201 802-2624
E-Mail: [email protected]
www.noweda.de

Lesen Sie auch