ABACUS MEDICINE Berlin GmbH
ABACUS MEDICINE Berlin GmbH
Abacus Medicine: Das neue Apothekenportal

Neues Apothekenportal spart kostbare Zeit

Velten -

Im hektischen Apothekenalltag fehlt oft die Zeit, die Lagerwertverlustrichtlinien von verschiedenen Lieferanten ausfindig zu machen, oder Retourenregelungen telefonisch anzufragen. Mit dem neuen Apothekenportal von Abacus Medicine können Apotheken wichtige Dokumente ab sofort selbständig und jederzeit einsehen.

„Angenommen es ist Samstagnachmittag und eine Apotheke ist auf der Suche nach unserer Retourenregelung. Mit dem neuen Apothekenportal kann unsere Retourenregelung rund um die Uhr eingesehen werden“, sagt Cornelia Fricke, Leiterin des Innendienstes bei Abacus Medicine.

Das neue Apothekenportal greift auf eine bekannte Technologie zurück, die bereits von vielen Apotheken genutzt wird: DocCheck. „Die Entscheidung fiel auf DocCheck, um die Übernahme für Apotheken so einfach wie möglich zu gestalten. Anstatt ein neues Benutzerkonto erstellen zu müssen, können sich Apotheken einfach mit Ihrem DocCheck-Account einloggen“, erklärt Frau Fricke.

Abacus Medicine zählt zu den größten Parallelimporteuren in Deutschland. Das neue Apothekenportal ist ein wichtiger Schritt, um ApothekerInnen, PTA, und PKA einen noch besseren Kundenservice anbieten zu können. Hier geht es zum neuen Apothekenportal.

Wenn Sie mehr über Abacus Medicine erfahren wollen, besuchen Sie uns gerne auf unserer Website.

ABACUS MEDICINE Berlin GmbH
Berliner Str. 8
16727 Velten

Telefon: +49 (0)30 255 577 48
Telefax: +49 (0)3304 2413001

E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.abacusmedicine.com/

Weiteres
Internetkonzern profitiert von Corona
Amazon: Marktplatz wächst – immer mehr Exporte»
Endfällige Darlehen mit Lebensversicherung
Apobank: Kein pauschales Risiko»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»