Fagron GmbH & Co. KG
Fagron GmbH & Co. KG
WIRKLICH HOMOGEN? JETZT KÖNNEN SIE SICHER SEIN:

NEU: FagronLab™ InvoMatic Mischsystem

Glinde -

Einer der häufigsten – und zugleich einer der anspruchsvollsten – Arbeitsschritte in der Rezeptur ist das Mischen von Pulvern.

Die Homogenität der Mischung ist dabei das A und O.

Der FagronLab™ InvoMatic ist ein automatisiertes Mischsystem, für die Herstellung homogener Mischungen (von Feststoffen oder Flüssigkeiten) bei kontrollierter Mischzeit und -geschwindigkeit.

Das Gerät arbeitet in einer 3-Achsen-Bewegung und kombiniert die Prinzipien der Oloid- und Inversionsmischung, wodurch ein einzigartiger, 3-dimensionaler Bewegungszyklus entsteht, der eine vollständige Diffusion ermöglicht.

Darüber hinaus ist der FagronLab™ InvoMatic mit einer digitalen Steuerung ausgestattet, die Ihnen ermöglicht, die Mischzyklen nach Ihren Bedürfnissen auszuwählen und mehrere Kombinationen zu erstellen, die zu den Eigenschaften der Rezeptur passen und eine zuverlässige und effiziente Reproduzierbarkeit ermöglichen.

Der Mischprozess kann in jedem in der Apotheke verfügbaren Gefäß durchgeführt werden. Dies ist ein großer Vorteil, um ein Austreten der Substanzen während des Prozesses zu verhindern, eine sichere Umgebung während des Mischzyklus auch mit gefährlichen Zubereitungen zu gewährleisten und die Notwendigkeit eines zusätzlichen Reinigungsvorgangs nach jedem Gebrauch zu vermeiden.

Weitere Vorteile des FagronLab™ InvoMatic Mischsystems für Sie im Überblick:

  • Einzigartiger 3-Achsen-Mischroboterarm
  • Zuverlässige Reproduzierbarkeit
  • Validierter und automatisierter Mischprozess
  • RS232 Schnittstelle

Mehr Informationen sowie anschauliche Produktvideos haben wir für Sie auf unserer FagronLab™ InvoMatic Produktseite auf https://fagron.de/fagronlab-invomatic-mischsystem/ zusammengestellt.

Fagron GmbH & Co. KG
Wilhelm-Bergner-Straße 11 g
21509 Glinde

Telefon: +49 (0) 40 - 670 675
Telefax: 00800 - 44 55 9000

E-Mail: [email protected]
Internet: https://fagron.de/

Lesen Sie auch