CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH
CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH
Apothekenexklusiv: Ameisensäure versus Verrucae

NEU: EndWarts® PEN trocknet Warzen aus - einfach, schmerzfrei, für Kinder empfehlenswert

Neuer „Warzenstift“ mit Ameisensäure trocknet Warzen aus

Bad Homburg -

Ab sofort können Apotheker und PTAs ihren Kunden ein neues OTC-Medizinprodukt zur einfachen und schmerzfreien Eigenbehandlung von Warzen empfehlen: der EndWarts® PEN* von MEDA Pharma enthält Ameisensäure, die nur einmal wöchentlich mittels des innovativen Applikationsstifts punktgenau auf die Warze aufgetragen wird. Der Wirkstoff Ameisensäure hilft dem Körper die Warze auszutrocknen und abzustoßen. Da die sekundenschnelle Anwendung in der Regel keine Schmerzen verursacht, ist der neue Pen nicht nur für Erwachsene, sondern auch zur Warzenentfernung bei Kindern empfehlenswert (vor der Behandlung von Kindern unter 4 Jahren sollte der Haus- oder Kinderarzt konsultiert werden).

Der neue Warzen-Pen zeichnet sich nicht nur durch seine schmerzfreie Anwendung aus, sondern auch aufgrund der einfachen Applikation: die Ameisensäure muss nur 1x wöchentlich für 1-2 Sekunden auf die Warze an Hand oder Fuß aufgetragen werden. Nach durchschnittlich fünf dieser Kurzbehandlungen ist die Warze von innen ausgetrocknet und verschwunden (bei sehr großen bzw. tiefen Warzen kann die Behandlung 10-15 Wochen dauern).

Apotheken-Umfrage: 93,6 % der Mütter empfehlen EndWarts®


Die einfache Anwendung und gute Verträglichkeit der Ameisensäure besonders zur Behandlung von Warzen bei Kindern konnte in einer Befragung von Apothekenkunden gezeigt werden**: 93,55 % der Mütter, die für ihre Kinder das wirkgleiche Produkt EndWarts® (Lösung) kauften, würden das Mittel weiterempfehlen.

Akkreditierte PTA-Fortbildung: Selbstmedikation bei Warzen

Einen Überblick über die Vor- und Nachteile der zahlreichen OTC-Warzen-Mittel liefert die neue PTA-Online-Fortbildung zum Thema „Selbstmedikation bei Warzen“. Die von der Bundesapothekerkammer akkreditierte Klausur ist ab Juni 2015 unter www.my-cme.de abrufbar. Neben den Behandlungsoptionen erfahren PTAs hier Wissenswertes für das Beratungsgespräch rund um die Eigenbehandlung von Warzen.


* EndWarts® PEN, UVP 19,90 €, rezeptfrei, Apotheke. Weitere Infos zum Produkt unter www.endwarts.de oder unter medaotc(@)medapharma.de

** Befragung von 32 Apothekenkunden


Informationen über MEDA Pharma GmbH & Co. KG

MEDA Pharma GmbH & Co. KG, Bad Homburg ist die deutsche Niederlassung von MEDA AB, einem führenden internationalen pharmazeutischen Spezialitäten-Unternehmen mit Sitz in Solna, Schweden. MEDAs Produkte werden in mehr als 150 Ländern weltweit verkauft, in über 60 davon wird das Unternehmen von eigenen Niederlassungen repräsentiert. MEDA bietet Spezial- und OTC-Produkte sowie Markengenerika mit Fokus auf den Therapiegebieten Allergie, Atemwege, Dermatologie, Orthopädie, Gynäkologie, Kardiologie, Neurologie, Urologie und Phytopharmaka an.
Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.meda.se und www.medapharma.de

CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH
Herr Uwe Knop
Rathausplatz 12-14
65760 Eschborn

Telefon: 06196 – 7766 - 115
Telefax: 06196 – 7766 - 216

E-Mail: [email protected]
Internet: www.cgc-pr.com

Lesen Sie auch