LAUER-FISCHER GmbH
CGM Lauer Fischer
CGM GENIUS TV®:

Mit individuellem Apotheken-TV weitere Kaufanreize schaffen.

Fürth -

Die vergangenen Monate haben vielen Menschen in Erinnerung gerufen, wie wichtig es ist, eine Apotheke vor Ort zu haben. Apotheken können diese Entwicklung für sich nutzen und durch ein ergänzendes intelligentes Marketing zusätzliche Kaufanreize setzen.

Mit Apothekenmarketing weitere Kaufanreize schaffen

Es ist kein Geheimnis, dass die ansprechende Präsentation von Produkten nachgewiesenermaßen zu OTC-Impulskäufen anregt und Zusatzverkäufe unterstützt. Um dies zu erreichen, kann ein Apotheken-TV in Betracht gezogen werden. Der Vorteil: Über die Präsentation von aktuellen Angeboten im Schaufenster, auf Bildschirmen über der Sichtwahl, im Bereich der Freiwahl oder am HV-Tisch können Kundinnen und Kunden auf weitere Produkte aufmerksam gemacht werden, ohne dass eine direkte Ansprache notwendig ist. Gerade, wenn die Apotheke gut besucht ist und die Kundin oder der Kunde Wartezeit überbrücken muss, können auf diese Weise gezielt weitere Angebote und Aktionen beworben werden. Ergänzt um aktuelle News, eine regionale Wetteranzeige und apothekenindividuelle Angebote, bietet sich ohne großen Aufwand ein zusätzlicher Service für die wartende Kundschaft.

CGM GENIUS® TV macht ein eigenes Apotheken-TV einfach. Denn in der umfangreichen Mediathek stehen bereits zahlreiche redaktionelle sowie werbliche Inhalte in verschiedensten Formaten zur Verfügung – vom aktuellen Fernsehwerbespot über Infotainment bis hin zu individualisierbaren Grafiken und Animationen. Die Inhalte und den Zeitrahmen des Programms kann die Apotheke dabei ganz einfach selbst bestimmen.

Mehr zum Apotheken-Marketing erfahren Sie hier: cgm.com/lauer-geniustv

LAUER-FISCHER GmbH
Dr.-Mack-Straße 95
90762 Fürth

Telefon: 09 11 / 74 32 - 0
Telefax: 09 11 / 74 32 - 100

E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.cgm.com/deu_de/loesungen/apotheke.html

Weiteres
„Vielversprechender“ Jahresstart
Merck wächst auch zum Jahresauftakt»
Bereichsvorstand ist schon weg
Schindl verlässt Noventi»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
So entstand der E-Rezept-Fahrplan»
Warum die Apotheke vor Ort im Mittelpunkt steht
APOTHEKENTOUR: Glücksmomente für das Apothekenteam»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»