Clopidogrel Heumann von Rückrufaktion NICHT betroffen

Mit Clopidogrel Heumann gehen Sie auf Nummer sicher!

Nürnberg -

Bei einer Inspektion eines Zulieferers zahlreicher Clopidogrel Anbieter, hat die Europäische Arzneimittelagentur EMA Verstöße gegen die für pharmazeutische Unternehmen vorgeschriebene „Gute Herstellungspraxis“ festgestellt. Jetzt hat auch das BfArM reagiert und mit dem Ruhen der Zulassung eine bundesweit geltende Entscheidung getroffen. Betroffene Generika mit dem Wirkstoff ClopidogrelBesilat dürfen in Deutschland nicht mehr angeboten und müssen aus dem Handel genommen werden.

Clopidogrel Heumann ist von dieser Rückrufaktion NICHT betroffen!
Sie können weiterhin Clopidogrel Heumann bedenkenlos abgeben!

Qualitäts-Arzneimittel seit 1913:
1913 von Pfarrer Ludwig Heumann gegründet, ist HEUMANN PHARMA ein pharmazeutisches Unternehmen mit viel Tradition und Ambition. Schon damals war das Bestreben des als „Kräuterpfarrer“ bekannten Firmengründers, preiswerte Arzneimittel und wirksame Therapien anzubieten.

97 Jahre später gehört der Nürnberger Generikahersteller HEUMANN PHARMA zur Torrent Gruppe, einem weltweit tätigen Arzneimittelhersteller und -entwickler. Hier schließt sich der Kreis, denn nur mit solch einer starken Verbindung kann HEUMANN PHARMA qualitativ hochwertige Arzneimittel termingerecht und preiswert für seine Kunden anbieten. Die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen und gesicherten ökonomisch medizinischen Versorgung ist das oberste Ziel von HEUMANN PHARMA. Das Heumann Portfolio umfasst inzwischen über 700 Heumann Präparate.

Pressekontakt:
Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Vanessa Neckermann
Pharma Communication Manager
Südwestpark 50
90449 Nürnberg

Tel.: + 49/911/4302-296
Fax: + 49/911/4302-438
E-Mail: [email protected]
www.heumann.de

Lesen Sie auch