«Zurück zur Übersicht
Meto International GmbH 17.04.2019
2019-04 METO International GmbH

Gratis Templates und umfangreicher Service

Meto-Thermodrucker: wenn's mehr sein darf

Hirschhorn -

„Mehr als nur einen Drucker" verspricht Meto mit seinem neuen Meto-Print-Konzept: Zu den Thermodruckern Meto PrintEasy und Meto PrintHybrid legt Meto eine Reihe weiterer Marktneuheiten vor. Dazu gehört eine Online-Datenbank mit kostenlosen, sofort einsetzbaren Druckvorlagen.

Mit dem Meto PrintEasy steht ein attraktives Thermodirekt-Einstiegsmodell zur Verfügung. Der leistungsstarke Meto PrintHybrid erleichtert die Nutzung durch ein Display und druckt sowohl im Thermodirekt- als auch im Thermotransferverfahren. Der Ausdruck der Etiketten kann bei beiden Modellen direkt am Drucker, ganz ohne Computer erfolgen.  

Eine echte Marktneuheit ist die Vielzahl von praxistauglichen Druckvorlagen, die für registrierte Nutzer auf der Produktwebseite www.meto.com/metoprint als Gratis-Downloads zur Verfügung stehen. „Mit diesen Druckvorlagen können Etiketten schnell und einfach direkt vor Ort ausgedruckt werden. Dabei stehen Templates für unterschiedliche Anwendungsbereiche, wie Preisauszeichnung, Mindesthaltbarkeitsdaten und die Dosierung von Medikamenten bereit“, erklärt Kai Beilenhoff, Director Marketing & Product Management bei Meto.

Von der Webseite heruntergeladen lassen sich die Vorlagen einfach über USB, Ethernet oder RS-232 vom PC auf den Meto-Print-Drucker übertragen, bei Meto PrintHybrid ist dieser Vorgang auch über SD-Karte möglich. Auf Knopfdruck wird die ausgewählte Vorlage dann zum Etikett.

Mit der eingebauten Real-Time-Clock können die Etiketten zusätzlich mit Uhrzeit und Datum oder Herstellungs- und Mindesthaltbarkeitsdatum erstellt werden.

Daneben ist im Lieferumfang eine CD-ROM mit der Etiketten-Gestaltungssoftware BarTender UltraLite enthalten. Mit diesem Programm können weitere Etikettenvorlagen nach eigenen Wünschen gestaltet und gespeichert werden. Die Erstellung individueller Vorlagen nach eigenen Anforderungen bietet Meto als Dienstleistung ebenfalls an.

Meto International GmbH
Klaus-Jürgen Ehret
Ersheimer Straße 69
69434 Hirschhorn

Telefon: 06272 928 0

E-Mail: meto-info@meto.com
Internet: www.meto.com

Weiteres
Markt

Apothekenkooperationen

Gesund leben feiert im Camper»

Grundsteinlegung in Densborn

CC Pharma baut für 2,5 Millionen Euro»

Versandapotheken

Aponeo streicht Vorzugsbehandlung»
Politik

Bürgerschaftswahl

CDU könnte SPD in Bremen überholen»

Europawahl

Grüne holen Platz 2, Einbruch bei CDU und SPD»

WIRKSTOFF.A

Streitthema Impfung: Spahn und die Apotheker»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Spinale Muskelatrophie

Novartis: Gentherapie für zwei Millionen Dollar»

Shingrix-Mangel

Handlungsempfehlung der STIKO»

Notfallmedikation

Warum fehlen Fastjekt & Co?»
Panorama
Alchemilla und die Sparer»

Apotheke Einswarden

Arzt und Apotheker: Eine Ampel für die Patientensicherheit»

Apothekerprojekt in Berlin

Mit „Phascha“ gegen den Nachwuchsmangel»
Apothekenpraxis

Bericht Saarbrücker Zeitung

Apotheker-Clan: Steuerbetrug in Millionenhöhe?»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Retax-Love – eine unmögliche Liebesbeziehung»

Kollegen berichten

Es geschah im Notdienst»
PTA Live

Stellenanzeigen

Antrittsbonus und „Nase voll von Center-Apotheke“»

Fortbildung

Zum Rezeptur-Workshop auf die PTA-Schulbank»

LABOR-Download

AMK-Rückrufe: 17.05 - 23.05.2019»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Kolibakterien: Helfer und Krankheitserreger»

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»